Frankfurt - Reykjavik mit Play

Anja
von Anja
1 Min. Lesezeit
02.08.2023 14:22:32

#NordicNews zum Thema Flugverkehr und Island

Billigflieger Play fliegt von Frankfurt nach Reykjavik

Die isländische Low-Cost-Airline Play nimmt im kommenden Winter die Strecke Frankfurt - Reykjavik in Betrieb. Ab dem 14. Dezember wird Play die Strecke viermal wöchentlich bedienen. 

Für Play ist Deutschland ein wichtiger Markt. Seit Ende Juni 2021 fliegt Play ganzjährig ab Berlin, seit Mai dieses Jahres ebenfalls ab Hamburg. Seit Juni 2023 gehört auch Düsseldorf zum Flugplan. Die neue Strecke eröffnet Passagieren ab Frankfurt neue Möglichkeiten. US-Ziele wie New York, Washington und Toronto sind ab Reykjavik einfach erreichbar. Der Stopover-Verkehr in Richtung Nordamerika ist für Play ebenfalls ein wichtiges Standbein.

Mehr zu der isländischen Fluggesellschaft Play.

Header: © Andrey Andreyev Unsplash

Describe your image

Zum Newsletter anmelden

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken