Meetings mit Reiseveranstaltern

Sales Tour von NordicMarketing

  

Was bedeutet Sales Tour?

NordicMarketing organisiert jedes Jahr mehrere Sales Touren für Reiseanbieter und Destinationen aus Norwegen, Schweden und Finnland.

Bei den Touren sind in der Regel 1-4 Personen aus den nordischen Ländern sowie eine Person von NordicMarketing mit dabei, um in Deutschland, der Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Belgien oder Luxemburg Reiseveranstalter zu besuchen und sich mit den Produktmanagern, Inhabern oder anderen Entscheidern persönlich zu treffen.

Ziel dieser Sales Touren ist es, dass Reiseveranstalter zu ihren Kunden passende Regionen und zu den Zielgruppen relevante Reisepakete, Unterkünfte, Aktivitäten oder Sehenswürdigkeiten präsentiert bekommen.

Weitere Informationen

  

Rolle von NordicMarketing

Die Aufgabe von NordicMarketing ist es, auf Grundlage der angebotenen Leistungen eines Kunden, einer Region, den Unterkünften und den Aktivitäten, die passenden Reiseveranstalter auszuwählen, anzuschreiben und Termine zu vereinbaren.

Das langfristige Ziel dieser Meetings ist eine Kooperation zwischen den teilnehmenden Anbietern und den getroffenen Reiseveranstaltern, durch die Kunden aus Mitteleuropa später Reisen in den Norden buchen und somit langjährige Geschäftsbeziehungen entstehen sollen.

  

Auswahl der Reiseveranstalter

Bei der Auswahl der Reiseveranstalter kommt die langjährige Erfahrung, die Produkt- und Marktkenntnis von NordicMarketing sowie das über viele Jahre aufgebaute Vertrauen zum Tragen, die solche Termine wiederholt oft erst möglich machen. Zusätzlich wird auf die umfangreiche Datenbank MarketCheck zugegriffen, die detailliert Auskunft über angebotene Produkte gibt, über die Spezialisierung eines jeden Veranstalters bis hin zu jeder einzelnen Aktivität in sämtlichen Destinationen im Norden.

Für uns steht die Qualität und Kundenzufriedenheit an erster Stelle. Daher ist die Anzahl der Termine begrenzt und die Auswahl auf relevante Reiseveranstalter limitiert.

  

Planung der Sales Tour

Typisch für den mitteleuropäischen Markt ist die Vielzahl der Reiseveranstalter, verteilt über große und kleine Städte sowie ländliche Regionen. Dadurch sind lange Transfers zwischen den Terminen unausweichlich. Gerade wenn es um Nischenprodukte oder Spezialisten geht, sind die Veranstalter häufig über das ganze Land verteilt und die Distanzen somit groß.

In den meisten Fällen bucht NordicMarketing einen Mietwagen, mit dem die Teilnehmer auf Tour gehen. In manchen Regionen können die Touren sogar komplett mit Bus und Bahn umgesetzt werden, ganz besonders gut funktioniert dies, dank der Zuverlässigkeit bei den Bahnen und dem öffentlichen Nahverkehr, in der Schweiz.

  

Treffen mit Reiseveranstaltern

Die Treffen mit den Reiseveranstaltern finden fast immer in deren Räumlichkeiten statt. Je nach Größe des Unternehmens können diese im Büro, in Meetingräumen, aber auch in Gärten, Dachterrassen oder Kantinen stattfinden. Manchmal auch auswärts in Restaurants oder Cafés, gerade bei kleinen Spezialisten, die beispielsweise im Homeoffice arbeiten und gar nicht die Räumlichkeiten für mehrere Gäste haben.

Für die Qualität dieser Treffen ist es wichtig, dass sich die teilnehmenden Anbieter vorbereiten, sich vorab mit den Produkten, den möglichen Zielgruppen, der Spezialisierung eines Veranstalters vertraut machen. NordicMarketing unterstützt hierbei vorab und stellt Informationen über die jeweiligen Reiseveranstalter, über die jeweiligen Märkte allgemein sowie Anforderung von Veranstaltern bei Produktbeschreibungen oder Preisgestaltung zusammen.

Zusätzlich wird immer zu Beginn eines jeden Meetings versucht, vom Veranstalter selbst ein aktuelles Bild über die jeweiligen Kunden, aktuelle Wünsche sowie geforderten Standards in Erfahrung zu bringen.

   

Spezialisierung von Reiseveranstaltern

Für die Anbieter ist es wichtig zu verstehen, welche Art von Unterkünften benötigt oder bevorzugt werden, ob es um Aktivitäten für Gruppen oder Einzelreisende geht, ob beispielsweise mehrtägige Touren in der Wildnis oder aber leichten Aktivitäten sowie komfortable Unterkünfte oder einfach nur Ferienhäuser inmitten der Natur gewünscht werden.

Für alle Beteiligte, für die Veranstalter, für die Anbieter, aber auch für NordicMarketing ist der persönliche Kontakt, der bei diesen Treffen entsteht, grundlegend für eine vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit.

   

Produktmanual von NordicMarketing

Um eine ganze Region und damit auch die Vielfalt des Angebotes kompakt und übersichtlich darzustellen, stellt NordicMarketing zahlreiche Produktmanuale zu den jeweiligen Destinationen für Reiseveranstalter zusammen. Diese Manuale kommen insbesondere bei den Sales Touren zum Einsatz sowie bei Fachmessen oder anderen Sales Events.

   

Nach der Sales Tour

Nach den Gesprächen gilt es die Veranstalter mit möglichen weiteren Informationen zu versorgen, wie etwa Bildmaterial zusenden oder aber maßgeschneiderte Touren und Angebote erstellen. Um ein noch detaillierteres Feedback zu einer möglichen Zusammenarbeit zu erhalten, versendet NordicMarketing nach der Sales Tour ein Online-Feedbackformular an die Veranstalter, mit Fragen zum Potential der angebotenen Produkte und präsentierten Destination.

Häufig folgt nach den Besuchen auch eine Einladung zu Inforeisen, wo es darum geht, dass die Veranstalter die Produkte, Unterkünfte, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten vor Ort sehen und testen können.

Natürlich freut sich das Team von NordicMarketing, wenn langfristig erfolgreiche Kooperationen entstehen, wenn die auf den Sales Touren präsentierten Destinationen und Produkte in den Katalogen oder auf den Webseiten der besuchten Reiseveranstalter publiziert werden. Das sind die Erfolge, die motivieren und die Kundenzufriedenheit auf einem hohen Niveau halten.

Weitere Informationen

Contributors:

Describe your image

Anthony Grower

Topic Specialist

Describe your image

Kelly Brighton

Topic Specialist

Describe your image

Richard Peace

Topic Specialist

Sources:

1) Even the all-powerful Pointing: Almost Unorthographic.
2) Far far away, behind the word mountains: www.vokalia-and-consonantia.com
3) The copy warned: The Little Blind Text

Das könnte dich auch interessieren

CEO der Stena Line zum Vorsitzenden beim WEF ernannt
Niclas Mårtensson, CEO at Stena Line

CEO der Stena Line zum Vorsitzenden beim WEF ernannt

21.02.2024 10:30:17 1 Min. Lesezeit
Vidde Mobility lanciert in Schweden das weltweit sauberste Schneemobil
Vidde Alfa by Vidde Mobility

Vidde Mobility lanciert in Schweden das weltweit sauberste Schneemobil

21.02.2024 10:01:57 1 Min. Lesezeit
Visit Sweden präsentiert neues Småland-Paket
Småland by Anna Hållams/imagebank.sweden.se

Visit Sweden präsentiert neues Småland-Paket

21.02.2024 09:36:42 1 Min. Lesezeit