Finavia verbessert Restaurantdienste an den Flughäfen Turku und Oulu

Anja
von Anja
1 Min. Lesezeit
05.01.2024 07:05:53

#NordicNews zum Thema Flugverkehr und Finnland

Finavia und SSP Finland schmieden kulinarische Verbesserungen

Finavia und SSP Finland haben eine fünfjährige Vereinbarung zur Verbesserung der Restaurantdienste an den Flughäfen Turku und Oulu unterzeichnet. Diese Vereinbarung zielt darauf ab, die Restaurantbereiche in den Abflughallen und Gate-Bereichen zu renovieren und das Produktangebot zu erweitern.

Olli Väyrynen, VP Business Development (Airport Network), äußerte sich erfreut über die fortlaufende Zusammenarbeit mit SSP Finland und betonte die Weiterentwicklung der Restaurantdienste an den Flughäfen Oulu und Turku.

Am Flughafen Turku wird das Restaurant Tori Turku weiterhin Kunden in der Abflughalle bedienen und ein hochwertiges Mittagsbuffet für Reisende und Mitarbeiter von Unternehmen in der Nähe des Flughafens anbieten.

Das renovierte Turku Café wird seine Aktivitäten im Gate-Bereich des Flughafens fortsetzen und finnische Köstlichkeiten, Café-Artikel, Takeaway-Produkte, Lebensmittel und Souvenirs anbieten. In der benachbarten Aura Bar gibt es Takeaway-Speisen und -Getränke im unteren Gate-Bereich.

Am Flughafen Oulu wird das Tori Kitchen & Café mit einem neuen Look seinen Betrieb fortsetzen. Die Speisekarte umfasst sowohl Leckereien für diejenigen, die auf Morgenflüge warten, als auch herzhafte Mahlzeiten für hungrige Reisende. Die einladende und atmosphärische Pub Toppila bietet köstliche Pubgerichte und eine vielfältige Auswahl an lokalen und klassischen Bieren.

Zusätzlich zu saisonalen Leckereien und Café-Speisen bietet das Oulu Café an Wochentagen ein hochwertiges Buffet-Mittagessen mit einer breiten Palette hausgemachter Gerichte. Das Oulu Café befindet sich auf der ersten Etage des Flughafens und heißt alle Besucher willkommen.

Mehr zu Finavia.

Header: © Jeshoots Unsplash

 

Describe your image

Zum Newsletter anmelden

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken