Hobo kommt nach Kopenhagen

Anja
von Anja
1 Min. Lesezeit
11.10.2023 12:04:59

#NordicNews zum Thema Unterkünfte und Dänemark

Strawberry expandiert nach Kopenhagen

Strawberry bringt Hobo nach Kopenhagen. Pandox gehört das Gebäude, in dem das neue Hobo in Kopenhagen entstehen wird. Heute beherbergt das Gebäude das Hotel Mayfair, das sich im Herzen von Kopenhagen befindet und von historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Tivoli, dem Rathaus, Strøget und dem Glyptotek umgeben ist.

Pandox besitzt das Hotelgrundstück seit 2010 und betreibt das Hotel selbst seit April 2020. Das Hotel verfügt über 203 Zimmer. Hobo Kopenhagen wird in die Portfolio von Nordic Hotels & Resorts aufgenommen, das Teil von Strawberry ist und mehr als 40 unabhängige Hotels in der nordischen Region betreibt, darunter Villa Copenhagen in Kopenhagen und bald auch das Admiral Hotel in derselben Stadt.

Das urbane und rebellische Konzept, das eher für Popup-Clubs und lokale Mikrobrauerei-Biere als für Concierge und feines Essen bekannt ist, hat in Stockholm großen Erfolg erzielt. Das einzigartige Design des Hotels wurde in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Studio Aisslinger in Berlin entwickelt.

"Das Schöne am Konzept von Hobo ist, dass es keine Vorlage dafür gibt, wie Hobo sein sollte oder was es sein sollte. Das Konzept soll sich ständig weiterentwickeln und widerspiegeln, wie sich die Stadt entwickelt. Gleichzeitig sollte Hobo immer seinen Kern bewahren: die Neudefinition dessen, was ein Hotel sein kann und sein sollte. Die Investition, die wir jetzt in Hobo in verschiedenen Hauptstädten tätigen, wird den Städten neue, lebendige Treffpunkte für Gäste bieten, die gleich um die Ecke wohnen, und für diejenigen, die von der anderen Seite der Welt kommen", sagt Petter A. Stordalen, Eigentümer von Strawberry.

"Es ist eine großartige Nachricht für uns bei Nordic Hotels & Resorts, dass wir endlich in der Königsstadt eröffnen. Hobo Stockholm war von Anfang an ein großer Erfolg, und jetzt sind wir dabei, Hobo in Helsinki und Oslo auszubauen - beide mit erstklassigen Standorten und in fantastischen Gebäuden in den Hauptstädten. Hobo wird die nordische Region erobern, und wir wissen, dass das Konzept sowohl bei den Bewohnern der Städte als auch bei den Reisenden gut ankommen wird", sagt Henrik Berghult, Chief Operating Officer bei Nordic Hotels & Resorts.

Mehr zu Hobo von Nordic Hotels & Resorts und Strawberry.

Header: © Aurora Ferreira Unsplash

Describe your image

Zum Newsletter anmelden

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken