Finnair baut Flugangebot im Sommer aus

Anja
von Anja
1 Min. Lesezeit
14.02.2024 13:45:44

#NordicNews zum Thema Flugverkehr und Finnland

Erweiterte Flugangebote im Sommer in Norwegen und Finnland mit Finnair

Finnair erweitert ihre Flugdienste zu begehrten nordischen Zielen für den Sommer 2024 und führt zusätzliche Flüge nach Visby, Trondheim, Bodø, Kuusamo, Ivalo und Kittilä ein.

Im Vorgriff auf die Sommerferienzeit führt Finnair zusätzliche Flüge zu beliebten nordischen Zielen ein. Bodø in Norwegen kehrt von Ende Juni bis August ins Netzwerk zurück, und Finnair erhöht ebenfalls die Flugfrequenz nach Trondheim in Norwegen von Juni bis Ende August. Die faszinierende Natur und die charmanten Städtchen Norwegens locken Reisende aus Europa und Asien an, und immer mehr Finnen entscheiden sich für Norwegen als ihr Sommerurlaubsziel.

Die finnische Fluggesellschaft erweitert auch ihre Flugdienste nach Visby auf der malerischen Insel Gotland und fliegt fünfmal pro Woche von Ende Juni bis Anfang August. Die mittelalterliche Altstadt von Visby, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht, bietet eine ideale Kulisse für den Genuss von Sommerurlauben.

Darüber hinaus erhöht Finnair die Flugfrequenz nach Kuusamo, Ivalo und Kittilä für die Sommerurlaubssaison.

"Finnisch-Lappland und andere nordische Ziele haben eine breite Anziehungskraft auf Reisende. Die klare Luft, die malerischen Landschaften und authentischen lokalen Erlebnisse stehen bei vielen Urlaubern ganz oben auf der Wunschliste", bemerkt Ole Orvér, der Chief Commercial Officer von Finnair.

Mehr zu den neuen Flugverbindungen von Finnair (auf Finnisch).

Header: © Vidar Nordli-Mathisen Unsplash

Describe your image

Zum Newsletter anmelden

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken