Corona-Testmöglichkeiten in Finnland

Anna
06.08.2021 13:07:32

#NordicNews zum Thema Finnland

Corona-Testmöglichkeiten auf einer Reise nach Finnland

Für die Rückreise ins Heimatland besteht für viele Reisende eine Nachweispflicht. Für Reisende, die kein Corona-Zertifikat vorweisen können, bedeutet dies die Mitführung eines negativen Testzertifikates. Der Test muss also noch in der Destination durchgeführt werden.

Da häufig die Übersicht fehlt, wo man sich als Rückreisender testen lassen kann, haben wir Angebote in Finnland zusammen gestellt:

Gebührenpflichtige Angebote

Da gerade in Finnland die Tests ein großes Loch in die Urlaubskasse reißen können, empfiehlt sich eine genaue Planung und Koordination. Ohne Termin lässt sich der Test direkt im Flughafen Vantaa in der Abflughalle des Terminals 2 durchführen. Der private Anbieter Aava berechnet pro Person eine Gebühr von 179,00 EUR.

Eine günstigere Alternative bietet seit kurzem das Testangebot der Finnair in der Nähe des Flughafens Helsinki. Die vom Finnair Health Services durchgeführten Test kosten 65,00 EUR pro Person, das Ergebnis liegt innerhalb von zwei Stunden vor. Allerdings ist hier auf eine rechtzeitige Buchung des Testtermins zu achten, da die Zeitslots schnell ausgebucht sein können und auch nicht an allen Wochentagen verfügbar sind. Eine Planung empfiehlt sich daher bereits vor Antritt der Reise.

Kostenlose Alternative

Alternativ zu den gebührenpflichtigen Angeboten, bieten auch die Gesundheitszentren in manchen finnischen Regionen kostenlose Corona-Tests für Touristen an. Die Adresse des zuständigen Gesundheitszentrum erhält man nach Eingabe seiner Reisedaten auf der Seite des FINENTRY-Services, auf Wunsch auch in deutscher Sprache.

#NordicNews_Finnland_06082021_Anlage(Beispiel: Gemeinde Salla in Finnisch Lappland, Quelle: FINENTRY)

Hinweis: Der Service und die kostenlosen Testangebote richten sich eigentlich nur an Einreisende nach Finnland. Ein kostenloser Test für die Rückreise kann daher nicht garantiert werden, ist aber durchaus möglich.

Vor Ort muss ein Bogen mit Personalien und Reisezeitraum, sowie letzter Adresse in Finnland ausgefüllt werden. Zusätzlich verlangt das medizinische Personal den Reisepass oder Personalausweis und die europäische Gesundheitskarte. Das Ergebnis erhält man nach ca. 20 Minuten.

#NordicNews_Finnland_06082021_Anlage1b(Beispiel: Testzertifikat der Gemeinde Salla in Finnisch Lappland)

Das Zertifikat wird für den Rückflug anerkannt und muss am Check-In Schalter im Flughafen vorgezeigt werden.

Newsletter für Reiseveranstalter

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Finnland

#NordicNews

Neuigkeiten aus Skandinavien

Auf unserem Blog finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Alles, was Sie als Skandinavien-Experte wissen müssen!

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.