Wanderweg zur Trolltunga wird National Tourist Trail

Svenja
von Svenja
1 Min. Lesezeit
05.08.2021 11:44:11

#NordicNews zum Thema Norwegen

Wanderweg zur Trolltunga wird vierter National Tourist Trail

Das Felsplateau Trolltunga gehört zu den spektakulärsten Felsformationen Norwegens. Der Wanderweg zu dem Felsplateau ist jetzt als National Tourist Trail zugelassen.

Eine Strecke muss außergewöhnliche Naturerlebnisse und hohe Besucherzahlen vorweisen, um als Nationaler Wanderweg anerkannt zu werden. Außerdem muss er so ausgebaut sein, dass er Besuchern eine hohe Sicherheit bietet. Das Norwegische Umweltamt hat entschieden, dass der Weg nach Trolltunga bei Tyssedal in der Gemeinde Ullensvang den Titel “Nationaler Touristenpfad” tragen darf.

Autorisierte Nationale Wanderwege erhalten jedes Jahr einen festen Grundzuschuss von 300.000 NOK. Außerdem werden diese Wanderwege im Rahmen des ordentlichen Förderprogramms für Nationale Wanderwege priorisiert.

Derzeit sind in Norwegen vier Wanderwege als National Tourist Trail zugelassen. Dies sind Fosseråsa in Geiranger, Preikestolen und Kjerag am Lysefjord und Trolltunga.

Mehr zum Trolltunga

Describe your image

Zum Newsletter anmelden

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken