Tallink Silja Line kündigt Sommer-Sonderkreuzfahrten nach Visby an

Anja
von Anja
1 Min. Lesezeit
16.02.2024 13:48:11

#NordicNews zum Thema Schiffsverkehr und Schweden

Acht Abfahrten aus Tallinn und Helsinki bringen Reisefans nach Gotland

Tallink Silja Line hat die Sommer-Sonderkreuzfahrten für die Reise-Hochsaison 2024 angekündigt. Insgesamt gibt es acht Gelegenheiten, mit der Victoria I nach Visby, der Hauptstadt der schwedischen Insel Gotland, zu reisen.

Die Abfahrten aus Tallinn und Helsinki sind für folgende Termine geplant: 28. Juni 2024, 30. Juni 2024, 8. Juli 2024, 10. Juli 2024, 30. Juli 2024, 1. August 2024, 3. August 2024 und 5. August 2024.

Das Schiff legt nachmittags ab und erreicht Visby am nächsten Morgen um 9.30 Uhr Ortszeit. Die Abreise aus Visby erfolgt am selben Abend um 18.30 Uhr Ortszeit, sodass die Passagiere einen ganzen Tag haben, die Sehenswürdigkeiten von Visby und Gotland zu erkunden.

Marina Jõgi, Head of Group Products and Sales der Tallink Grupp, äußerte sich positiv zu den Sommer-Sonderkreuzfahrten und betonte, dass die Passagiere ausreichend Zeit haben, Visby zu besuchen und die Geschichte sowie Sehenswürdigkeiten der Insel zu entdecken. Sie ermutigte die Passagiere, Fahrräder mitzubringen, um die schöne Natur der Insel zu erkunden.

Der Ticketverkauf für die speziellen Sommerkreuzfahrten nach Visby erfolgt über die Website des Unternehmens www.tallinksilja.de.

Mehr zu Tallink Silja Line.

Header: © Tallink Silja

Describe your image

Zum Newsletter anmelden

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken