Pyhä: Verborgener Schatz in Finnisch Lappland

Marline
25.03.2020 10:55:57

Destination Pyhä in Finnisch Lappland

Herzlich willkommen in Pyhä im Norden Finnlands! Am Rande des Nationalparks Pyhä-Luosto liegt das ursprüngliche und unberührte Dorf - beschaulich, aber einladend. Das kompakte Pyhä bietet Reisenden ein umfangreiches Leistungspaket. Und direkt um die Ecke wartet Finnlands ältester Nationalpark mit seinen Schluchten, Gipfeln und unberührten Wäldern. 

Wenn Sie diesen einzigartigen Ort suchen, an dem Sie die Stille in jedem Augenblick umgibt und kein Stimmgewirr zu hören ist, dann ist Pyhä Ihr perfektes Reiseziel. In Pyhä wird die Natur geliebt und geschätzt und auf Nachhaltigkeit wird besonderen Wert gelegt. Zudem ist es Anliegen der Gastgeber/ Einheimischen, persönlichen Service in entspanntem Ambiente gepaart mit erstklassigen Erlebnissen zu bieten. Der Fokus liegt auf Individualreisenden und kleinen Gruppen, gemäß den in Pyhä gegebenen Bedingungen. 

Pyhä gilt oftmals als verborgener Schatz. Nicht zuletzt macht dies den besonderen Charme der Destination aus. Es ist das Ziel der Leistungsträger vor Ort, dieses Gefühl zu erhalten, um auch Gästen, die erstmalig in Pyhä sind weiterhin authentische Erlebnisse bieten zu können.

Erlebnisse in der Region Pyhä 

Abenteuer in der Amethystmine

Europas einzige noch aktive Amethystmine befindet sich auf dem Gipfel des Lampivaara-Fjälls im Nationalpark Pyhä-Luosto. Die Mine selbst liegt allerdings nicht im Nationalpark, sondern wird lediglich von ihm umgeben. Der faszinierende Ort bietet einen herrlichen Rundumblick über die lappländische Natur und ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Die Mine ist eine national geschätzte Stätte und der Abbau von Amethyst erfolgt ganz ohne große Maschinen und ist somit umweltschonend. Die Amethystmine erreicht man zu Fuß, mit Schneeschuhen, mit einem elektrischen Fatbike, mit dem Motorschlitten oder mit dem Minizug Pendolino. 

Amethystmine in Pyhä-Luosto

Besondere Rentiersafaris in Pyhä-Luosto

Die Rentierkultur ist tief in der Region Pyhä-Luosto verankert.Die Rentierwirtschaft und Rentierhaltung - wie es heutzutage genannt wird - bildet seit mindestens 500 Jahren eine Lebensgrundlage in der Region. Schon immer wird vor allem beim Tragen und Ziehen von schweren Sachen auf die Hilfe der Tiere zurückgegriffen. Das Rentier ist ein sehr nettes, bescheidenes und gehorsames Tier, solange es gut ausgebildet wurde. 
In Finnland gibt es insgesamt etwa 200.000 Rentiere und ungefähr 5.000 Rentierbesitzer in Lappland. In Pyhä-Luosto können Besucher aus den verschiedensten Rentiererlebnissen wählen.  

Rentiersafari in Pyhä

Pyhä für Naturliebhaber und Abenteurer

Die 35-km-lange-Fjäll-Kette in Pyhä-Luosto ist ein Überbleibsel einer der ältesten Gebirgszüge der Erde. Sie wurde vor über 2.000 Millionen Jahren gebildet. Zu den besonderen Merkmalen des Nationalparks zählen die steilen Hänge, tiefe Schluchten, voneinander getrennte Fjäll-Gipfel, schroffe Quarzit-Steinbrüche und Geröllfelder. Die Isokuru-Schlucht ist mit 220 Metern die tiefste im Nationalpark und zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gegend. Bei geführten Naturaktivitäten lässt sich die ruhige und raue winterlichte Natur am sichersten erleben. Bei diesen Naturabenteuern kann man den eigenen Herzschlag spüren und sich beim Klang der Stille entspannen.

Naturerlebnisse in Pyhä-Luosto

Lokale Speisen mit Liebe zubereitet

Lappland ist das neue Gourmet-Reiseziel und Pyhä liegt mit seinen echten lokalen Zutaten mittendrin. Köstliche, feine Gerichte in gemütlichem, lockeren Ambiente in einer einzigartigen Umgebung krönen eine Reise nach Lappland. Entdecken Sie die Spezialitäten der Region Pyhä-Luosto online. 

Übernachten in Pyhä

Die Unterkunftsmöglichkeiten in der Region Pyhä variieren, vin kleinen Hotels bis hin zu neuen Apartments und Ferienhäusern. Es gibt auch Iglu-Unterkünfte sowohl im Herzen des Resorts als auch in der Natur. Auf der Internetseite der Region finden Sie einen Überblick aller Anbieter von Unterkünften in Pyhä

Schneeiglu in Pyhä

Visit Arctic North - Ihr Ansprechpartner für Pyhä

Visit Arctic North ist Ihr Ansprechpartner für Aktivitäten und Reisepakete in der Region Pyhä. Auf der Webseite von Visit Arctic North finden Individualreisende sowie Agenturen fast alle Aktivitäten die im Ferienresort Pyhä angeboten werden. Das Team von Visit Arctic North hat eine Auswahl der besten Programme unterschiedlichster Anbieter in der Region zusammengestellt. Für Webseiten-Besucher ist leicht erkennbar, welche Angebote wann verfügbar sind. 

Reiseveranstaltern und Agenturen möchte Visit Arctic North als DMC zur Seite stehen. Für das Team ist es einfach Programme und Pakete bestehend aus Unterkunft, Aktivitäten, Transfers und Verpflegung verschiedener Anbieter vor Ort zusammenzuschnüren. 

Visit Arctic North ist ein kleines Familienunternehmen, das von freundlichen Einheimischen betrieben wird. Auch die Partner in der Region sind familiengeführte Unternehmen, die hochwertige Leistungen und Aktivitäten für kleine Gruppen organisieren. 

Kontakt Visit Arctic North

Visit Arctic North
Laura Tervo
Sales & Operation Manager
sales@visitarcticnorth.fi
www.visitarcticnorth.fi
pyha.fi/en/pyha 

Newsletter

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Finnland

#NordicNews

Neuigkeiten aus Skandinavien

Auf unserem Blog finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Alles, was Sie als Skandinavien-Experte wissen müssen!

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.