Neues aus Skandinavien, 22. Oktober

Svenja
22.10.2018 09:42:19

#NordicNews

Immer montags gibt es auf unserem Blog die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Dieses Mal stehen die Themen Verbindungen, Schifffahrt, Hotels und touristische Neueröffnungen im Mittelpunkt. 

Verbindungen

  • Mit dem Flugzeug nach Finnland: Neben den Flugverbindungen nach Norwegen und Schweden dürfen die nach Finnland natürlich nicht fehlen. Daher gibt es in unserer Reihe "Direktflüge nach Skandinavien" nun auch eine Übersicht aller direkten Flugverbindungen von Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Finnland. Wir haben eine Verbindung übersehen? Dann freuen wir uns über Tipps und Kommentare dazu. Hier gehts zu den Finnland-Verbindungen
  • Neue Nonstop-Flugverbindung Stuttgart-Göteborg: Die österreichische Airline Laudamotion fliegt ab 1. April 2019 zweimal wöchentlich - montags und freitags - ins schwedische Göteborg. Es ist die erste Direktverbindung einer österreichischen Fluggesellschaft nach Schweden. Mehr zum Flug.
  • Direktflug Düsseldorf-Skellefteå ab Sommer 2019: Im Juni 2019 gibt es erstmalig mit Charterways einen Direktflug ab Düsseldorf nach Skellefteå als Erweiterung zu der bereits bestehenden Verbindung nach Umeå. Mehr zum Direktflug
  • Flughafen Düsseldorf stellt Winterflugplan 2018/2019 vor: SAS Scandinavian Airlines erhöht die Frequenzen in die nordeuropäischen Metropolen Stockholm, Kopenhagen und Oslo ab Düsseldorf. Mehr zum Winterflugplan
  • Neue Bahnverbindung zwischen Helsinki und Turku soll bis 2031 fertig sein: Eine Hochgeschwindigkeitsverbindung würde die Reisezeit zwischen den beiden Städten um 45 Minuten auf ungefähr 1 Std. und 13 Min. verringern. Mehr zur Bahnverbindung

Schifffahrt

  • Wachstumspläne bei Hurtigruten - neues Expeditionsschiff bei der Kleven-Werft angefragt: Das neue Schiff soll umweltfreundlich sein und über einen Hybridantrieb verfügen. Derzeit werden in der Kleven-Werft die beiden Expeditionsschiffe Roald Amundsen und Fridtjof Nansen gebaut. Die beiden Schiffe mit Hybridantrieb werden 2019 ausgeliefert. Mehr zum neuen Expeditionsschiff (norwegische Quelle).
  • Tallink plant neue Fähre für die Strecke Tallinn-Helsinki: Die estnische Reederei hat bei der finnischen Werft Rauma Marine Constructions (RMC) eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Der Bau des neuen Schiffes soll bis Ende 2021 abgeschlossen sein. Großer Wert wird auch bei dieser neuen Fähre auf den Aspekt der Umweltfreundlichkeit gelegt. Mehr zur neuen Fähre
  • Neue Viking Line Kreuzfahrt-Fähre: Im September wurde der erste Stahl für die neue Passagierfähre der finnischen Reederei zugeschnitten. Das klimafreundliche Schiff soll ab Frühjahr 2021 auf der Ostsee verkehren und die schwedische Hauptstadt Stockholm über die Åland-Inseln mit Turku in Finnland verbinden. Mehr zur neuen Fähre
  • Fazit der Kreuzfahrt-Saison in Stockholm: Wie erwartet stiegen die Besucherzahlen in 2018; mit bisher insgesamt 619.000 Kreuzfahrt-Touristen sind es sind sogar mehr als je zuvor. Dafür sank die Zahl der Schiffe, die die Reise dort starteten oder beendeten, von 73 (in 2017) auf 67 Schiffe. Mit der Ankunft der AidaMar in Stadsgården endete die Kreuzfahrt-Saison in der schwedischen Hauptstadt am 18. Oktober. Mehr zur Saison
  • Der Hafen in Helsinki ist zum "Greenest Port of the Year" gewählt worden: Der Award wird u.a. für die Umsetzung von Umweltprojekten und das Einhalten von Umweltvorschriften verliehen. Helsinki überzeugt durch ein nachhaltiges System für Schmutzwasser Entsorgung: ca. 90% der Kreuzfahrtschiffe entsorgen direkt in Helsinki. Mehr zum Hafen Helsinki

Hotels

  • Eröffnung des Scandic Brennemoen in der Region Østfold: Das zwischen den Städten Askim und Mysen gelegene Hotel ist nur 45 Minuten von Oslo entfernt und bietet 100 Zimmer, ein Restaurant und diverse Meeting-Einrichtungen. Das Brennemoen ist neben den Hotels Scandic Sarpsborg und dem Sandic City in Fredrikstad das dritte Scandic Hotel in der Region Østfold. Mehr zum Hotel (norwegische Quelle).
  • Neues Hotel in Kukkolaforsen: Das neue Hotel von Kukkolaforsen Turist & Konferens öffnet pünktlich zur Weihnachtssaison seine Türen. Bereits jetzt ist das Hotel über die Festtage nahezu ausgebucht und man fiebert den Nordlichtern und Winteraktivitäten entgegen. Langfristig soll die neue Unterkunft aber vor allem dazu beitragen, die Region als ganzjähriges Besucherziel attraktiver zu machen. Den Gast erwarten 16 gemütliche Doppelzimmer in Hütten-Atmosphäre. Mehr zum Hotel (schwedische Quelle).

Touristische Neueröffnungen

  • Erstes Unterwasserrestaurant in Europa eröffnet in Norwegen: 2019 öffnet das "Under" in Lindesnes, Europas erstes und weltweit das größte Unterwasserrestaurant. Besucher können dort fünf Meter unter dem Meeresspiegel ihr Dinner genießen. Das Restaurant bietet Platz für 100 Personen gleichzeitig, es wurde entworfen vom preisgekrönten Architekturbüro Snøhetta und erinnert an eine Felsformation, die aus dem Meer ragt. Mehr zum Unterwasserrestaurant
  • Neuer Freizeitpark in Dänemark geplant: Ein dänischer Unternehmer, der bereits mehrmals insolvent war, plant ein 1,34 Bio. Euro Projekt mit Freizeitpark und Hotel im dänischen Billund. Falls die ambitionierten Pläne tatsächlich realisiert werden, dann wäre das Hotel mit 915 Zimmern das zweitgrößte Hotel Dänemarks. Das Projekt soll pünktlich zum Start der Urlaubssaison im Jahr 2022 realisiert sein. Mehr zum Freizeitpark
  • Restaurant-Neuheiten im Levi Hotel Spa: Das neueste Restaurant im Levi Hotel Spa hat eröffnet. Das Highlight im Kekäle Bar & Grill ist die offene Küche inklusive Holzkohlegrill. Auch das Büfett-Restaurant Ahku Kitchen & Restaurant ist nach kompletter Umgestaltung im Sommer 2018 wieder geöffnet. Mehr zum Restaurant

Unnützes Wissen 

  • Erleben Sie nichts: Kennen Sie schon den Werbefilm der finnischen Gemeinde Padasjoki? Wenn nicht - schauen Sie schnell mal rein. Sonst verpassen Sie "Nichts". Hier gehts zum Video

Meistgeklickt am letzten Montag:

  • Kalsarikännit: Das Gefühl, wenn man sich allein zu Hause, nur mit Unterwäsche bekleidet, betrinkt – ohne jegliche Absicht, noch auszugehen.

Mehr Neuigkeiten aus Skandinavien

 

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.