Neues aus Skandinavien, 17. September

Svenja
17.09.2018, 09:24:56

#NordicNews

Immer montags gibt es auf unserem Blog die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Dieses Mal stehen Besucherzahlen, Neuigkeiten zum Thema Airlines sowie Hotels im Mittelpunkt.

Sehr gute Besucherzahlen

  • Tourismus im Norden auf dem Weg zu Rekordzahlen: Der Norden boomt! Der Juni könnte der Monat mit den höchsten jemals erreichten Übernachtungszahlen im Norden Norrlands sein. Laut dem Statistiska Centralbyrån (SCB) ist die Zahl der vorläufigen Übernachtungen in der Region Schwedisch-Lappland einschließlich der Kommunen Norrbotten, Skellefteå und Sorsele, im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent im Juni gestiegen. Mehr zu den Rekordzahlen im Norden (schwedische Quelle).
  • Die vier größten Städte Norwegens erfreuen sich wachsender Beliebtheit bei Touristen: Die vier größten Hotelstädte Norwegens konnten allesamt eine steigende Anzahl an Übernachtungen während der drei Sommermonate verbuchen. Gewinner mit 11 Prozent mehr gebuchten Hotelzimmern als im Vorjahr ist Stavanger, gefolgt von Bergen mit 6,2 Prozent, Oslo mit 2 Prozent und Trondheim mit 0,5 Prozent. Mehr zu den positiven Zahlen (norwegische Quelle). 

Airlines 

  • Icelandair bietet zusätzliche Verbindungen nach Island an: Ab Mai 2019 werden die Reisemöglichkeiten nach Europa und Nordamerika ausgebaut. Zusätzliche Flüge von Keflavík Flughafen sollen für mehr Flexibilität sorgen. Ausgebaut werden unter anderem die Strecken nach Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Zürich. Mehr zu den zusätzlichen Flügen
  • Norwegian zum zweiten Mal als kraftstoffeffizienteste Fluggesellschaft auf Transatlantikstrecken ausgezeichnet: Das International Council on Clean Transportation (ICCT) hat die Kraftstoffeffizienz der 20 führenden Fluggesellschaften auf den Strecken zwischen Europa und den Vereinigten Staaten im Jahr 2017 analysiert. Nach dem ersten Bericht aus 2015 ist die norwegische Fluggesellschaft erneut klare Nummer eins. Mehr zur Auswertung.
  • TUIfly Nordic strebt Vereinbarung mit Norwegian und Jet Time an: Die beiden Fluggesellschaften sollen die Kurzstrecken von Kopenhagen, Helsinki und Oslo aus übernehmen. Ziel ist es, flexibler und kostengünstiger zu agieren. Mehr zur geplanten Vereinbarung.

Hotels

  • Scandic eröffnet drittes Hotel auf den Lofoten: Im kommenden Februar eröffnet die Hotelgruppe Scandic ihr drittes Hotel auf der norwegischen Inselgruppe Lofoten. Mit der Übernahme des Vestfjord Hotels in Svolvær verdeutlicht die Hotelkette auch die Wichtigkeit des Standorts für den Tourismus in Nordnorwegen. Das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage im Zentrum, umgeben von Fjäll und Meer. Auch der Terminal der Hurtigruten befindet sich nur wenige 100 Meter entfernt. Mehr zum neuen Scandic Hotel (norwegische Quelle). 
  • Das Quality Hotel Ålesund öffnet seine Türen: Seit September hat das ehemalige Radisson Blu Ålesund in Norwegen als Quality Hotel Ålesund geöffnet. In enger Zusammenarbeit mit dem ganz in der Nähe liegenden Schwesterhotel Quality Hotel Waterfront werden dem Gast umfangreiche Möglichkeiten geboten. Ziel ist es sowohl Privat- als auch Geschäftsreisenden eine optimale Atmosphäre zu bieten. Dem Gast stehen nun über 700 Betten und 20 Tagungsräume in verschiedenen Größen zur Verfügung. Mehr zum Quality Hotel Ålesund (norwegische Quelle). 

Unnützes Wissen 

  • Finnische BBQ Sauce ist die Beste der Welt: Die finnische Marke Poppamies hat bei den International Flavor Awards in den USA in zwei Kategorien Auszeichnungen erhalten. Für die Sorte „Cherry and Cola“ bekam Poppamies den Grand Champion/People’s Choice Award, außerdem holte die Sorte den ersten Platz in der Kategorie BBQ Fruit. Mehr zu den Awards.

Meistgeklickt am letzten Montag:

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Norwegen

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.