Dänemark verlängert Einreisebeschränkungen bis nach Ostern

Svenja
25.02.2021 09:51:30

#NordicNews zum Thema Dänemark

Osterurlaub in Dänemark für Deutsche nicht möglich

Dänemark verlängert die Einreisebeschränkungen bis einschließlich Ostern, damit ist Osterurlaub für Deutsche in Dänemark keine Option mehr. Bis mindestens zum 5. April wird von Reisen in und aus allen anderen Ländern abgeraten. Um dennoch einreisen zu dürfen, muss ein wichtiger Einreisegrund vorliegen.

Wer einen relevanten Einreisegrund hat, muss zusätzlich bei Einreise einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Ausnahmeregelungen gelten für Bewohner der Grenzregionen in Deutschland und Schweden. Für die Einreise reicht ein maximal 72 Stunden alter negativer Test sowie ein triftiger Einreisegrund. Mehr zu Dänemark

Newsletter für Reiseveranstalter

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Dänemark

#NordicNews

Neuigkeiten aus Skandinavien

Auf unserem Blog finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Alles, was Sie als Skandinavien-Experte wissen müssen!

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.