Dänemark schließt Grenzen für Reisende aus Österreich und der Schweiz

Frederike
18.09.2020 15:41:21

#NordicNews zum Thema Dänemark

Keine Einreise nach Dänemark aus Österreich und der Schweiz

Steigende Corona-Infektionen in der Schweiz und in Österreich haben die dänische Regierung dazu veranlasst, den Status der beiden Länder, zusammen mit u.a. den Niederlanden, von "gelb" zu "orange" zu ändern. Im dänischen "Ampelsystem" bedeutet dies, dass eine Einreise zu touristischen Zwecken nicht mehr möglich ist. Die neue Regelung gilt ab morgen, 19. September.

Aus Österreich oder der Schweiz einreisen kann ab dann nur noch, wer bspw. in Dänemark arbeitet, geschäftlich dort zu tun hat oder im Land studiert. Gesundheitskontrollen werden bei der Einreise jedoch trotzdem durchgeführt. Mehr zu Dänemark.

 

Newsletter für Reiseveranstalter

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Dänemark

#NordicNews

Neuigkeiten aus Skandinavien

Auf unserem Blog finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Alles, was Sie als Skandinavien-Experte wissen müssen!

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.