Aufladen von Elektroautos an finnischen Flughäfen

Anja
von Anja
1 Min. Lesezeit
28.10.2022 10:06:14

#NordicNews zum Thema Finnland

Finavia baut Ladestationen für Elektroautos an finnischen Flughäfen aus

Elektroautos können mittlerweile an fast allen Finavia Flughäfen in Finnland aufgeladen werden. Finavia will damit den Übergang zu Null-Emissionen in der gesamten Wertschöpfungskette des Luftverkehrs unterstützen.

Nicht nur am Flughafen Helsinki, sondern auch an den Flughäfen Oulu, Tampere, Turku, Vaasa, Kuopio, Rovaniemi, Kittilä, Kuusamo, Ivalo, Jyväskylä, Joensuu, Kajaani und Mariehamn gibt es Ladestationen für Elektroautos. Neue Stationen werden nach Bedarf gebaut.

Die Ladegebühren beinhalten eine Startgebühr von vier Euro, der Energieverbrauch wird mit 0,25 Euro pro kWh abgerechnet. 

"Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Elektroautos ist es wichtig, dass wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten können, ihre Elektroautos in unmittelbarer Nähe des Flughafens aufzuladen", sagt Jani Jolkkonen, Senior Vice President, Airport Network bei Finavia.

An den Flughäfen Oulu und Rovaniemi stehen zusätzlich Blockheizungsmasten zur Verfügung, für deren Nutzung ab November 2022 ein Festpreis von 5 EUR gilt.

Mehr zu den Ladestationen an den Finavia Flughäfen.

© Header: Finavia

Describe your image

Zum Newsletter anmelden

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken