Viking Line: Erneut mehr Fahrten nach Tallinn im Sommer

Marline
14.06.2018 10:24:56

Viking Line reagiert auf die hohe Nachfrage auf der Strecke Helsinki-Tallinn und erhöht die Kapazität zwischen dem 16. Juni und dem 12. August.

Die beiden Schiffe Gabriella und Mariella, die auf der Route Stockholm-Helsinki verkehren, sind in diesem Zeitraum täglich wechselnd zwischen Helsinki und Tallinn im Einsatz, so dass eine zusätzliche Abfahrt sowohl von Helsinki als auch von Tallinn gewährleistet werden kann.

viking-line-restaurant-plate-mariella-copyright-jacob-sauren

Beliebtes Sommer-Reiseziel Tallinn

Tallinn hat sich zu einem immer beliebter werden Reiseziel entwickelt - insbesondere in der Sommersaison ist das Interesse, die estnische Hauptstadt zu besuchen, groß. Im fünften Sommer in Folge erhöht Viking Line die Fahrten auf der Strecke Helsinki-Tallinn, um Reisenden einen noch flexibleren Zeitplan und im Vergleich zum Winter noch mehr Platz für Autos an Bord zu bieten.

Mariella und Gabriella ebenfalls auf der Tallinn-Route im Einsatz

Die beiden Schiffe Mariella und Gabriella wechseln sich diesen Sommer täglich auf der Tallinn-Route ab. Darüber hinaus gilt sonntags für die Viking XPRS ab dem 17. Juni sonntags eine andere Abfahrtszeit.

"Unsere Kunden können das sommerliche Tallinn noch besser erleben, denn während der Sommersaison geht an Sonntagen z.B. die letzte Fahrt mit der Viking XPRS ab Tallinn Richtung Helsinki um 22.15 Uhr. An anderen Tagen können Gäste an Bord übernachten und erreichen Helsinki am Folgetag um 10.30 Uhr.", sagt Viking Line Route Manager Jaakko Ahti.

viking line gabriella at sea

Picknick-Kreuzfahrt als Option

Die zusätzlichen Fahrten der Mariella und Gabriella bieten eine hervorragende Möglichkeit für eine "Picknick-Kreuzfahrt" von Helsinki nach Tallinn. Während der sechsstündigen Kreuzfahrt macht das Schiff einen kurzen Stopp in Tallinn. Kindern wird an Bord jede Menge Unterhaltung geboten, u.a. in Form von Spielzimmern. Für Erwachsene gibt es Shopping-Möglichkeiten und köstliche Menüs an Bord. Beides kann unabhängig vom Wetter genossen werden. Autos können bequem an Bord während der Überfahrt geparkt werden.

"Picknick-Kreuzfahrten sind eine tolle Option für ein eintägiges Abenteuer für Familien mit Kindern oder Großeltern mit Enkeln. Die Mini-Kreuzfahrt, bei der Passagiere auch an Bord schlafen können, startet um 21.15 Uhr ab Helsinki. Dies ist ebenfalls eine Option für Urlauber mit dem Reiseziel Helsinki.", hebt Ahti hervor.

viking-line-gabriella-playroom-copyright-sonja-aho

Zeitpläne für die Route Helsinki-Tallinn im Sommer 2018

Zeitplan Montag - Samstag vom 16. Juni bis 12. August 2018

HELSINKI --> TALLINN TALLINN--> HELSINKI
10.30  --> 13.15 14.00 --> 16.50 (Mariella/ Gabriella)
11.30 --> 14.00 18.00 --> 20.15 (XPRS)
21.15 --> 23.30 08.00 --> 10.30 (XPRS)
  (00.10 --> 10.30) (XPRS)

 

Zeitplan Sonntag vom 16. Juni bis 12. August 2018

HELSINKI--> TALLINN TALLINN --> HELSINKI
10.30 --> 13.15 14.00 --> 16.50 (Mariella/ Gabriella)
11.30 --> 14.00 15.30 --> 18.00 (XPRS)
19.00 --> 21.30 22.15 --> 00.30 (XPRS)
  08.00 --> 10.30 (XPRS)

Kontakt

Veranstalterkontakt:
Ralf Buchfink
Passenger Sales and Marketing Manager Germany and Western
Tel. +49 (0) 451-38463-17, Fax -99
Tel. +49 (0) 451-384631-0 
ralf.buchfink@vikingline.com
international.sales@vikingline.com
www.vikingline.de

Pressekontakt:
Johanna Boijer-Svahnström
Vice President Corporate Communications
Tel. +358 18 277 48
johanna.boijer@vikingline.com

logo-vikingline

Über Viking Line

Die finnische Reederei Viking Line ist mit mehr als 6 Millionen Passagieren jährlich eine der führenden Reedereien im Passagierverkehr in der nördlichen Ostsee und Marktführer auf den Strecken zwischen Finnland und Schweden.
Viking Line verkehrt mit sieben Fährschiffen auf der nördlichen Ostsee zwischen Finnland, Schweden und Estland. Ein weiteres, modernes, LNG betriebenes Schiff ist für die Strecke Stockholm-Turku in Planung.

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.