Neues aus Skandinavien, 29. Juli

Frederike
29.07.2019 08:45:05

#NordicNews

Immer montags gibt es auf unserem Blog die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Dieses Mal stehen die Themen Schweden, Personalien und Dänemark im Mittelpunkt.

Schweden

  • Neues Foodfestival in Stockholm: Auf der Schäreninsel Fjädarholmarna findet vom 31. August – 01. September das erste Mal das Foodfestival „Foodstock“ statt. Der Starkoch Niklas Ekstedt holt 18 weitere Spitzenköche nach Schweden. Zusammen wollen sie die kulturellen Aspekte des Essens feiern. Mehr zu Foodstock.  
  • Neue Schutzhütten in Südschweden: Das Wandergebiet Hovdala in Südschweden hat neue, außergewöhnliche Schutzhütten bekommen. Architektin Karin Hvid Rydell hat vier moderne Hütten entworfen, die dank ihrer rundlichen Form und der Fassade aus Birkenstämmen optisch mit der Natur verschmelzen. Die ersten beiden, in denen je fünf Personen unterkommen, sind bereits buchbar. Mehr zu den Schutzhütten

Personalie

  • Swedish Lapland Visitors Board bekommt neuen Geschäftsführer: Andreas Lind wird neuer CEO des Swedish Lapland Visitors Board. Lind hatte zuvor die Funktion des Business Development Managers bei der Kreisverwaltung in Norrbotten inne. Zuvor war er Geschäftsführer der Handelskammer Norrbotten. Mehr zum Swedish Lapland Visitors Board (schwedische Quelle). 

Dänemark 

  • Deutsche sind Dänemarks größte Touristengruppe: Mehr als die Hälfte der ausländischen Übernachtungsgäste in Dänemark haben deutsche Pässe, sagt die Dänische Handelskammer. Somit ist der deutsche Markt der Größte für den dänischen Tourismus. Im vergangenen Jahr wurden in Dänemark 15,7 Millionen Übernachtungen deutscher Gäste registriert, davon 646.000 in Kopenhagen. Mehr zu Dänemark (dänische Quelle).
  • Steigenberger Hotel Alsik in Sønderborg: Im Masterplan für die Umgestaltung des Industriehafens in der dänischen Stadt nahe der deutschen Grenze vom Stararchitekten Frank Gehry bereits vorgesehen und nun fertiggestellt ist das neue Steigenberger Hotel Alsik. Das Hotel, das nun das Größte in der Grenzregion ist, bietet eine Aussichtsplattform in 64 Metern Höhe mit bestem Blick über die Förde sowie 190 Zimmer, drei Restaurants und einen über 4.500 Quadratmeter großen Wellness- und Spa-Bereich. Mehr zum Alsik Hotel.   

Schifffahrt

  • Full Metal Cruise 2020: Die nächste TUI Full Metal Cruise findet vom 23.-28 September 2020 statt und ist seit letzter Woche buchbar. Die Mein Schiff 4 fährt von Kiel über Helsinki und Tallinn wieder zurück nach Kiel. Einige Bands und Künstler stehen bereits fest. Erfahrungsgemäß ist die Full Metal Cruise innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Mehr zur Full Metal Cruise.

Transport 

  • Helsinki führt neue Buslinien ein: Mit dem Übergang zum Herbstfahrplan am 12. August werden die HSL-Verkehrsdienste einige Änderungen vornehmen. Die größten Veränderungen werden in Nord Espoo und Zentral-Uusimaa stattfinden, wo neue Buslinien eingeführt werden. Mehr zu den neuen Fahrplänen.

Good to know

  • Die Route der finnischen Schokoladenfabriken: Ein Besuch in den finnischen Schokoladenfabriken ist ein ausgezeichneter Urlaubsplan für diejenigen, die Schokolade lieben. Hier sind fünf gute Orte, an denen Sie köstliche finnische Schokoladen und Süßigkeiten kaufen und probieren können. Mehr zu finnischen Schokoladenfabriken

Meistgeklickt am letzten Montag:

Mehr Neuigkeiten aus Skandinavien

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Schifffahrt

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.