Neues aus Skandinavien, 18. März

Frederike
18.03.2019 10:05:37

#NordicNews

Immer montags gibt es auf unserem Blog die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Dieses Mal stehen die Themen Flughäfen, Reiseindustrie und Museen im Mittelpunkt.

Scandinavian Outdoor Award TRAVEL 2019

  • Mehr zu den Gewinnern, Jurystatements und dem Award: Auch in diesem Jahr wurde der Scandinavian Outdoor Award (SOA) TRAVEL wieder erfolgreich verliehen. Dieses Jahr erstmalig in der Blogger Base der ITB, wo sich die Influencer des Reisesektors versammeln. 
    Präsentiert wurden die sechs Gewinner, die sich mit ihren Top-Bewerbungen gegen namhafte Konkurrenz durchsetzen konnten. Auf unserem Blog erfahren Sie mehr zum SOA TRAVEL 2019.

Flughäfen

    • Helsinki Airport für den besten Service in Europa ausgezeichnet: Der von Finavia betriebene Flughafen Helsinki bietet laut Airport Service Quality Awards das beste Kundenerlebnis seiner Größenklasse in Europa. Die vom Airport Council International (ACI) World organisierten Auszeichnungen basieren auf Umfragen, die bei fast 650 000 Passagieren an 376 Flughäfen in 90 Ländern weltweit durchgeführt wurden. Mehr zum Helsinki Airport.
    • Mit Nachhaltigkeit gegen den Passagierschwund: Im Februar flogen etwa 2.790.000 Passagiere von oder zu den zehn Flughäfen des schwedischen Flughafenbetreibers Swedavia, was einem Rückgang von fast 4% gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Als Reaktion auf die öffentlichkeitswirksame Umweltkampagne, die 2018 in Schweden stattfand und Reisenden ans Herz lag, weitestgehend auf Flugreisen zu verzichten, betont Swedavia, dass sie seit vielen Jahren eine "ehrgeizige Nachhaltigkeitsstrategie" verfolgt. Mehr zu Swedavia.

Reiseindustrie

  • Finnische Reisebranche bricht Rekorde an allen Fronten: Der jüngste Reiseboom nach Finnland hat die finnische Reisebranche zu einer der erfolgreichsten und dynamischsten Branchen des Landes gemacht. Nach den neuesten Zahlen von Statistics Finland ist die Branche 15 Milliarden Euro wert und trägt 2,6 Prozent zum finnischen BIP bei. Die Zahl der internationalen Touristen nach Finnland ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen und erreichte 2018 mit 6,8 Millionen Übernachtungen einen neuen Rekord. Hierzu trugen zu einem großen Teil auch Touristen aus Deutschland bei – sie bilden mit 628.000 Übernachtungen die zweitgrößte Besuchergruppe. Mehr zur finnischen Reisebranche.

Museen

  • Museen des Jahres in Schweden nominiert: Das Bergmuseum Härjedalen in Funäsdalen, das Skizzenmuseum (Skissernasmuseum) in Lund und das Museum für Frauengeschichte (Kvinnohistoriskt) in Umeå wurden für den schwedischen Preis Museums des Jahres nominiert. Hinter der prestigeträchtigen Auszeichnung, die am 9. April in Östersund verliehen wird, stehen der Schwedische Museumsverband und die schwedische Niederlassung des Internationalen Rates der Museen. Mehr zum Museum des Jahres.

Investitionen

  • 15 Milliarden für Tunnel zwischen Helsinki und Tallinn: Ein monumentales Unterwassertunnelprojekt, das die finnische und estnische Hauptstadt verbindet, hat mit den chinesischen Touchstone Capital Partners einen bedeutenden Finanzier gefunden. Das Entwicklungsprojekt Finest Bay Area unter der Leitung des ehemaligen Rovio-Exekutivchefs Peter Vesterbacka unterzeichnete mit Touchstone Capital Partners eine Absichtserklärung für die 15 Milliarden Euro Finanzierung. Mehr zum Bauprojekt.

Good to know

  • Ein Leben lang Nichtstun in Festanstellung: Für den schwedischen U-Bahnhof Korsvägen in Göteborg wird ein Angestellter gesucht. Seine Aufgaben: Das tun, was er für richtig hält. Ohne Pflichten und Verantwortlichkeiten. Und das für anfänglich umgerechnet 2046 Euro brutto im Monat. Hinter dieser außergewöhnlichen Idee steckt das Kunstprojekt "Eternal Employment" des Künstlerduos Goldin+Senneby. Einzige Gefahr auf Dauer: Das Bore-out Syndrom. Mehr zum Projekt.
 

Meistgeklickt am letzten Montag:


Mehr Neuigkeiten aus Skandinavien

 

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Hotel

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.