Neues aus Skandinavien, 02. September

Frederike
02.09.2019 09:30:08

#NordicNews

Immer montags gibt es auf unserem Blog die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Dieses Mal stehen die Themen Airlines, Hotels und Veranstaltungen im Mittelpunkt. 

NordicMarketing Workshops

  • Schulungen in Skandinavien: Über das Jahr verteilt ist das NordicMarketing-Team für praxisnahe Schulungen und Workshops in Finnland, Schweden und Norwegen unterwegs. Wer nimmt an diesen Schulungen teil und was ist das Ziel der Workshops? In unserem neuesten Blogbeitrag gibt es die Antworten. Mehr zu den NordicMarketing Workshops.

Airlines

  • Norwegian Air Sweden hat jüngste Flotte: Die Tochtergesellschaft von Norwegian Air Shuttle führt die Liste als kommerzielle Fluggesellschaft mit der jüngsten Flugzeugflotte weltweit an. Die Airline betreibt eine kleine Flotte von 5 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 0,74 Jahren. Mehr zu Norwegian Air Sweden.
  • BRA pünktlichste Fluggesellschaft der Welt: Mit bis zu 93% pünktlichen Flügen führt die schwedische Fluggesellschaft die Weltrangliste an. Die Statistik umfasst alle Abflüge von der Jahreswende bis zum 1. August zu allen Orten in Schweden. Die Flugpünktlichkeit wird global nach Ankunft oder Abflug innerhalb von 15 Minuten nach geplanter Zeit verglichen. Mehr zu BRA (schwedische Quelle).

Hotels 

  • Oslos Radisson Blu Hotel erneuert: Das Radisson Blu in Oslo ist seit der Eröffnung 1975 ein Symbol und Wahrzeichen der norwegischen Hauptstadt. Um weiterhin relevant zu bleiben und den Gästen das bestmögliche Oslo-Erlebnis zu bieten, hat das Hotel nun seine bisher umfangreichste Renovierung abgeschlossen. Die millionenschwere Erneuerung ist Teil des größten Renovierungsprogramms der Radisson Hotel Group in Skandinavien. Mehr zum Radisson Blu Oslo.
  • Neues Best Western in Dänemark: Das Hotel Marina in Vedbæk nördlich von Kopenhagen wird im Oktober in das dänische Hotelportfolio von Best Western aufgenommen. Die Kette übernimmt das Hotel von der dänischen Core Hospitality Gruppe. Erst vor Kurzem hatte Best Western auch das Dan Hotel am Kopenhagener Flughafen von Core Hospitality übernommen. Mehr zum Hotel Marina (dänische Quelle).
  • Kopenhagener Flughafenhotel renoviert: Das Clarion Hotel Copenhagen Airport hat ein umfangreiches Upgrade in Höhe von 80 Mio. DKK erhalten, das auch fünf neue Zimmer beinhaltet. Mit seinen 383 Zimmern ist das Hotel am Kopenhagener Flughafen eines der größten der derzeit 29 Hotels dieser Marke unter der norwegischen Kette Nordic Choice Hotels. Mehr zum Clarion Hotel Copenhagen Airport (dänische Quelle).

Veranstaltungen

  • Drohnen-Olympiade im September in Helsinki: Dutzende von Teams aus der ganzen Welt werden an der ersten Drohnen-Olympiade im September teilnehmen. Das Turnier findet vom 2. bis 5. September statt. Mehr zur Drohnen-Olympiade.
  • Helsinki Design Week führt Festivalpass ein: Erstmals wird die Helsinki Design Week Festivalpässe zu den diesjährigen Veranstaltungen ausstellen. Durch eine Registrierung können sich die Besucher leichter über die für sie interessanten Veranstaltungen informieren. Gleichzeitig erhält die Festivalorganisation wertvolle Informationen darüber, welche Veranstaltungen für die Besucher am interessantesten sind. Mehr zum Festivalpass.
  • Kopenhagen bekommt neues Konferenzzentrum: Das finnische Unternehmen Huone International wird nächste Woche sein erstes Tagungs- und Veranstaltungszentrum in Dänemark eröffnen. Das HUONE Kastrup umfasst 20 Konferenzräumen, von denen der größte Platz für 180 Personen bietet, sowie Platz für Großveranstaltungen mit bis zu 700 Personen. Mehr zu HUONE Kastrup (dänische Quelle).

Studien

  • Skandinavische Länder eigenen sich für Rucksackreisen: Globehunters hat untersucht, welche Länder sich am besten zum Backpacken eignen. Hierbei haben sie den Fokus vor allem auf die Bereiche Glück, Sicherheit, Internet und Lebensunterhaltskosten in den jeweiligen Ländern gelegt. Finnland (Sieger in der Kategorie Glück), Schweden und Dänemark schaffen es alle auf die Liste. Mehr zu Rucksackreisen.
  • Nachhaltige Bemühungen der Reiseveranstalter: Um Reisen umweltfreundlicher zu gestalten, sind viele Reiseveranstalter um eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie bemüht, damit Urlauber kein schlechtes Gewissen haben müssen. Dies kann unterschiedliche Gestalt annehmen. Den meisten Veranstaltern geht es dabei weniger ums Marketing, sondern um die Tatsache, dass man in der Branche mehr als jeder andere auf die Natur- und Kulturschätze der Urlaubsländer angewiesen sei. Mehr zur Nachhaltigkeit bei Reiseveranstaltern.

Auszeichnungen

  • Oodi beste öffentliche Bibliothek der Welt: Am 27. August wurde die neue Zentralbibliothek Helsinkis Oodi zum Gewinner der Auszeichnung 2019 Public Library of the Year im Rahmen des Weltbibliotheks- und Informationskongresses der International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA) gewählt. In diesem Jahr haben sich insgesamt 16 Bibliotheken aus aller Welt um die Auszeichnung beworben. Das Preisgeld beträgt 5.000 US-Dollar. Mehr zu Oodi.

Transport

  • Barverkauf von Tickets in finnischen Zügen endet: Die finnische Staatsbahn VR wird den Barverkauf von Fahrkarten für Fernverkehrsdienste einstellen. Ticketautomaten und Schaffner akzeptieren ab dem 1. September nur noch Karten oder kontaktlose Zahlungen. Laut VR kaufen rund 99 Prozent der Fahrgäste ihre Tickets bereits im Voraus oder per Karte im Zug. Mehr zu VR.
  • 600 Citybikes für Oulu: Ab sofort können in Oulu Citybikes gemietet werden. Die pinken Fahrräder können für einen Tag, eine Woche oder für die gesamte Fahrradsaison gemietet werden. Nach Gebrauch müssen die Räder in eine von 60 Stationen zurückgebracht werden. Die Saison geht bis Ende Oktober. Mehr zu den Citybikes.

Schifffahrt

  • Hurtigruten fährt 2021 neue Routen: Ab sofort buchbar sind die Fahrten für 2021/22. Auf den Expeditionstouren werden neue Destinationen angesteuert, hierzu zählen auch kleinere Häfen wie Reine und Å auf den Lofoten, Vesterålen, Senja, Lyngen Alpen, Havnnes, Træna, Alta, Fjærland, Narvik und Stavanger. Außerdem wird Hamburg Heimathafen. Die ausgewählten Routen sollen unter anderem längere Aufenthalte ermöglichen. Mehr zu Hurtigruten.

Statistik

  • Umsatz-Rekord in Piteå: Piteå ist als Ferienort und vor allem bei Campern beliebter denn je. Die Hotellerie in Piteå wächst weiter und erzielte 2018 einen Umsatz von 617 Mio. SEK. Dies entspricht einer prozentualen Steigerung von mehr als 10% gegenüber dem Vorjahr (551 Mio. SEK). Der Umsatz steigt schneller als die Anzahl der Übernachtungen; die Besucher geben immer mehr Geld vor Ort aus. Eine wichtige nachhaltige Entwicklung für die Industrie. Unter den Camping-Gästen befinden sich besonders viele deutsche Touristen. Mehr zu Piteå (schwedische Quelle).

Good to know

  • Kämpfer für regionale Frische-Küche: Der dänische Koch Mikkel Karstad hat die Vision, dass jeder weiß, woher sein Essen kommt und wie man es zubereitet. Er selbst ist mit der Nähe zu regionalen Köstlichkeiten aufgewachsen und hat früh gelernt, diese zu verarbeiten. Um seinem Ziel näher zu kommen, ist er auf Social Media aktiv und berät außerdem Kliniken und Seniorenheime, die oft weit von regionalen und saisonalen Gerichten entfernt sind. Mehr zu Mikkel Karstad

Meistgeklickt am letzten Montag:

Mehr Neuigkeiten aus Skandinavien

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Hotel

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.