Einreise-Updates für Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland

Svenja
07.06.2021 10:56:19

#NordicNews zum Thema Destinationen

Neuigkeiten zu Einreiseregelungen

Gute Neuigkeiten für Reisende nach Dänemark und Schweden. Dänemark hat am vergangenen Wochenende die Quarantänepflicht für Reisende aus Deutschland aufgehoben und das RKI stuft Schweden nicht mehr als Hochinzidenzgebiet ein. Schlechte Nachrichten kommen hingegen aus Finnland und Norwegen, dort wurden die Einreisebeschränkungen erneut verlängert. 

Dänemark hebt Quarantänepflicht für Reisende aus Deutschland auf

Seit dem 5. Juni entfällt für Personen mit Wohnsitz in Deutschland die Pflicht, sich nach Einreise nach Dänemark in häusliche Quarantäne zu begeben. Die Pflicht zur Vorlage eines negativen Corona-Tests bei Einreise und zur erneuten Testung nach Einreise bleibt aber bestehen.

Dänemark nimmt eine nach Ländern und Regionen differenzierte Risikobewertung in die Kategorien „gelb“, „orange“ und „rot“ vor, welche wöchentlich aktualisiert wird. Deutschland hat nun die Einstufung "gelb" erhalten. Ausländer mit Wohnsitz in „gelb“ oder „orange“ eingestuften EU- und Schengenländern dürfen ohne Nachweis eines wichtigen Grundes einreisen. Mehr zu Dänemark.

Schweden kein Hochinzidenzgebiet mehr

Das RKI hat Schweden neu bewertet. Seit dem 6. Juni zählt das skandinavische Land nun nicht mehr als Hochinzidenzgebiet, sondern nur noch als "einfaches" Risikogebiet, also als Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko. Vom 7. März bis 5. Juni zählte Schweden zu den Hochinzidenzgebieten. Mehr zu Schweden.

Finnland verlängert Einreisebeschränkungen erneut

Am 3. Juni hat die finnische Regierung bekannt gegeben, dass die Einreisebeschränkungen erneut verlängert werden, dieses Mal bis zum 27. Juni 2021. Da die Pandemie sich weiter ausbreite, werden sowohl die Kontrollen an den Binnengrenzen als auch die Beschränkungen im Außengrenzverkehr fortgesetzt. Mehr zu Finnland

Norwegen behält Einreise-Stopp für Touristen in Kraft

Die norwegische Regierung hat neue Quarantäne-Regeln beschlossen. So können Menschen mit einer Einreiseberechtigung nach Norwegen aus Ländern mit geringem Infektionsdruck die Quarantäne nun zu Hause verbringen. Dazu gehören auch einreiseberechtigte Personen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland. Für Touristen ist die Einreise allerdings weiterhin nicht gestattet. Mehr zu Norwegen.

NORDEUROPA 2022

 
 
 

2-tägiges Online Event für die Reisebranche in Nordeuropa

Jetzt anmelden & Termine sichern

Newsletter für Reiseveranstalter

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Finnland

#NordicNews

Neuigkeiten aus Skandinavien

Auf unserem Blog finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Alles, was Sie als Skandinavien-Experte wissen müssen!

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.