Saimaa-See Finnland: Die Region Lappeenranta und Imatra

Marline
20.02.2018 15:43:41

Saimaa-Seengebiet - Region Lappeenranta und Imatra

Die Region Lappeenranta und Imatra am Saimaa-See liegt nahe der russischen Grenze, nur ein paar Stunden von der finnischen Hauptstadt Helsinki entfernt. Von Helsinki aus ist sie in nur wenigen Stunden ganz einfach per Bahn, Bus oder Auto erreichbar.

Im Sommer können Sie zudem visafrei von Lappeenranta nach Russland reisen und die wunderschöne Natur der Seenlandschaft mit der Kulturmetropole St. Petersburg verbinden.

Saimaa-See – Finnlands größter See

Das Juwel der Gegend ist der Saimaa, Finnlands größter sowie Europas viertgrößter See. 2014 wurde er vom Wallstreet Journal zu einem der 5 schönsten Seen der Welt gekürt. Der Saimaa-See erstreckt sich über eine Fläche von 4.460 m² und umfasst über 13.000 Inseln. Am Saimaa ist die größte Sehenswürdigkeit die Natur selbst: Die Inselwelt und Seenlandschaft sowie das klare Wasser. Die Flächen des Saimaa-Sees mit seinen Tausenden von Inseln bieten ausgezeichnete Möglichkeiten für Bootssport aller Art. Die wunderbare Seenlandschaft lässt sich auf einer Kreuzfahrt oder einem Waldspaziergang bestaunen, bei dem man obendrein noch heimische Beeren und Pilze sammeln kann.

Vielfalt an Aktivitäten am Saimaa-See

Auch im Winter lassen sich in der Region um den Saimaa-See zahlreiche unterhaltsame Aktivitäten unternehmen. Genießen Sie die großartige Winterlandschaft vom Geländefahrzeug aus, bei Husky-Safaris, Schneeschuh-Wanderungen, Eislauf-Touren oder Skiausflügen. Am Saimaa-See können Sie in einem der vielen Ferienhäuser, Spa Resorts und Hotels die Atmosphäre der traditionellen finnischen Sauna erleben.

Erreichbarkeit

Der Internationale Flughafen von Lappeenranta (LPP) bietet großartige Möglichkeiten für Charter- und Linienflüge. Wir haben in der Vergangenheit schon mit Ryanair, airBaltic und Blue1 zusammengearbeitet.
www.lppairport.fi 

Neue Direktverbindung ab April 2019 ab Berlin

Ab April fliegt die Billigfluggesellschaft Ryanair zweimal wöchentlich von Berlin Schönefeld ins finnische Lappeenranta. 

goSaimaa Ltd – Regionalmarketing Organisation

goSaimaa Ltd ist verantwortlich für das Marketing der Region Lappeenranta und Imatra. Wir stellten überdies Information zu den Tourismusdienstleistungen der Gegend bereit. Wir helfen Ihnen, die richtigen Kontakte in unserer Region zu finden und wir arbeiten sehr eng mit den örtlichen Tourismus-Unternehmen zusammen.
Zudem organisieren wir FAM-Trips zusammen mit Visit Finland und anderen Partnern.

Fakten: Region Imatra & Lappeenranta

  • Anzahl Hotels: 21
  • Anzahl Ferienhäuser: hunderte in der Region
  • Kapazität: 3850 Betten
  • Winteraktivitäten: ATV, Hundeschlitten, Floating in Trockenanzügen, Ski fahren, Nordic Tour Skating, Eisangeln, Reiten auf Rentieren
  • Sommeraktivitäten: Kreuzfahrten, ATV, Stand Up Paddling, Parasailing, Fahrrad fahren, Wandern, Reiten etc.
  • Flughafen: Lappeenranta International Airport, Helsinki 220 km
  • Flüge: Ryanair fliegt ab April 2019 zweimal pro Woche von Berlin Schönefeld nach Lappeenranta; mit Finnair via Helsinki 
  • Bahnhof: Lappeenranta, Imatra, Vainikkala (für Allegro Züge)
  • Grenzübergänge: Vainikkala (Zug), Nuijamaa, Svetogorsk/ Imatra und Vaalimaa mit dem Auto/ Bus.

Produktmanual Region Lappeenranta & Imatra - Saimaa-See

Auf knapp 60 Seiten präsentieren sich Sehenswürdigkeiten, Anbieter von Aktivitäten, Restaurants und Unterkünfte im Saimaa-Seengebiet. Das komplette Produktmanual ohne Preisinformationen gibt es hier zum Download: 

Produktmanual Region Lappeenranta & Imatra 2018

Kontakt: goSaimaa

goSaimaa Ltd.
Juha Sorjonen
Tel. +358 20 7120 560
info@gosaimaa.com
juha.sorjonen@gosaimaa.com
www.gosaimaa.com

gosaimaa_logo_posa

Das könnte Sie auch interessieren

Alles zum Thema Finnland

NordicMarketing Newsletter