Saimaa-Seengebiet Lappeenranta & Imatra

Die Region Lappeenranta-Imatra im Herzen der Saimaa-See-Region begeistert mit atemberaubendsten Landschaften und ganzjährigen Erlebnissen in der Natur.

Foto: © goSaimaa

Saimaa-Seengebiet Imatra & Lappeenranta

Die Region Lappeenranta-Imatra im Herzen der Saimaa-See-Region begeistert mit atemberaubendsten Landschaften und ganzjährigen Erlebnissen in der Natur.

Foto: © goSaimaa

Region Lappeenranta und Imatra am Saimaa-See

Die Region Lappeenranta und Imatra am Saimaa-See liegt nur ein paar Stunden von Helsinki entfernt (Helsinki-Lappeenranta 220 km). Das Juwel der Region ist der Saimaa See, Finnlands größter und Europas viertgrößter See. Im Sommer sind die beliebtesten Aktivitäten Kreuzfahrten, Stand-up Paddling, Radfahren, Wandern und Angeln. Im Winter kann man die herrliche Umgebung bei Schneeschuhwanderungen oder Skitouren genießen. Das Gebiet bietet auch eine große Auswahl an Ferienhäusern.

Kontakt

goSaimaa Ltd.
Katja Vehviläinen
Leitung, Marketing und Projekte
Tel. +358 (0)44 717 7991 katja.vehvilainen@gosaimaa.com 
www.gosaimaa.com/de

SAKU pysty ENG_goSaimaa Logo 2023

Für Reiseveranstalter:
Einladungen zu Inforeisen erhalten

Für Inforeisen ins Saimaa-Seengebiet anmelden
Anbieter und Produkte

Reisen im Saimaa-Seengebiet

    Informationen über das Saimaa-Seengebiet

    Bildmaterial

    Bilddatenbank von goSaimaa: 

    https://gosaimaa.kuvat.fi/kuvat/ 

    Anreise

    Die Saimaa-Seenplatte ist verkehrsgünstig gelegen, und aufgrund der günstigen Verkehrsanbindung ist die Anreise – ob mit dem Flugzeug, dem Auto oder dem Zug – stets sehr angenehm.

    Mehr zu den Verkehrsanbindungen in der Region »

    Hotels & Ferienhäuser

    In der Region Lappeenranta und Imatra gibt es eine große Vielfalt an Unterkunftsmöglichkeiten. Hier kann man die passende Unterkunft für den Urlaub ganz nach den eigenen Vorstellungen und Vorlieben wählen. Ob in einem Spa Hotel, Hotel, Ferienhaus, Familienzimmer, auf einem Bauernhof oder sogar in einem Unterschlupf im Freien mit Blick auf den Sternenhimmel. Hier gibt es Unterkünfte für jeden Geschmack.

    Mehr zu den Unterkunftsmöglichkeiten »

    Wanderwege

    Die wunderschöne Natur Finnlands bietet saubere Strände und eine Vielzahl von Routen und Wanderwegen für die Freizeitgestaltung. Ein besonderes Highlight in unserer Region ist Finnlands größter und Europas viertgrößter See, der Saimaa-See, dessen optimale Umgebung großartige Möglichkeiten für Wander- und Campingausflüge bietet. 

    Loipen

    Januar, Februar und März sind die besten Monate des Jahres, um in Südkarelien Ski zu laufen. Die vielseitigen Skiloipen in der Region Saimaa sind alle gut markiert und bieten Skilangläufern aller Altersklassen entspannenden, naturnahen Wintersport. In Imatra wird der Beginn der Skisaison gewährleistet, indem man für die Präparierung der ersten Loipen eingelagerten Schnee des letzten Winters verwendet.

    Mehr Informationen zum Loipennetz in der Region Lappeenranta und Imatra.

    Sommeraktivitäten

    Im Sommer gibt es in der Region Saimaa viele interessante und unterhaltsame Dinge zu unternehmen. Man kann die schönen Sandstrände besuchen, ein erfrischendes Bad im Saimaa-See nehmen und vieles mehr. Zudem gibt es in der Umgebung von Saimaa eine Reihe von Wanderwegen sowie schöne Radwege mit herrlicher Aussicht auf die Landschaft. Die vielen Sehenswürdigkeiten und Cafés entlang des Weges laden zu einer Pause ein. An einem heißen Sommertag kann man sich in der Eislaufhalle des Holiday Club Saimaa abkühlen.

    Mehr zu den Sommeraktivitäten in der Saimaa Region und Lappeenranta und Imatra »

    Winteraktivitäten

    Die Saimaa Region macht keinen Winterschlaf. Hier kann man zahlreiche Winteraktivitäten unternehmen. Wenn es schneit, glänzt der Saimaa-See mit neuen Möglichkeiten. Ob Schlittschuhlaufen, Eisangeln und Schwimmen im Eisloch, aber auch eine spannende Quad-Safari kann man hier unternehmen.

    Die vielseitigen Skiloipen in der Region Saimaa sind alle gut markiert und bieten Skilangläufern aller Altersklassen entspannenden, naturnahen Wintersport. Gäste können bereits im November wetterunabhängig Langlaufen.

    Nachhaltigkeit

    Als Destination Marketing Organisation (DMO) ist goSaimaa Ltd., die die Region Lappeenranta und Imatra vertritt, im Herbst 2020 dem Visit Finland Sustainable Travel Finland (STF) Programm beigetreten. goSaimaa ist verantwortlich für die Organisation von Nachhaltigkeitsschulungen für die Reisebranche in Südkarelien und die Einbeziehung verschiedener Interessengruppen in die Entwicklungsarbeit zur Erlangung des STF-Labels für die gesamte Region. 

    Mehr über Nachhaltigkeit in der Region Saimaa »

    Zurück nach oben
    SAKU pysty ENG (1)