Neues aus Skandinavien, 12. August

Frederike
12.08.2019 09:25:41

#NordicNews

Immer montags gibt es auf unserem Blog die wichtigsten Neuigkeiten aus der nordeuropäischen Tourismusbranche. Dieses Mal stehen die Themen Airlines, Schifffahrt und Reiseverhalten im Mittelpunkt.

Airlines

  • Norwegian meldet höhere Auslastung im Juli: Norwegian beförderte im Juli mehr als 3,7 Millionen Passagiere. Die Auslastung betrug 93,5 Prozent, ein Plus eines halben Prozentpunktes. Der Gesamtverkehr (RPK) stieg um sechs Prozent und das Kapazitätswachstum (ASK) betrug fünf Prozent. Mehr zu Norwegian.
  • Swedavias Verkehrsstatistik für Juli 2019: Im Juli flogen 3.773.000 Passagiere von oder zu den zehn Flughäfen Schwedens, was einem Rückgang von 4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Die Zahl der internationalen Passagiere an den Flughäfen von Swedavia belief sich im Juli auf 2.937.000, was einem Rückgang von 2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Das Inlandsaufkommen betrug 836.000 Passagiere, ein Rückgang von 11 Prozent. Mehr zu Swedavia.
  • Rekordzahl an Passagieren bei SAS: Im Juli reisten mehr als 2,8 Millionen Passagiere mit SAS, was eine Rekordzahl für Juli und einen leichten Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat bedeutet.  Gleichzeitig konnte SAS die operative Performance deutlich verbessern und die Rendite positiv entwickeln. Mehr zu SAS.

Schifffahrt

  • Weltweit größtes Plug-In-Hybridschiff an Color Line ausgeliefert: Die M/S Color Hybrid wurde am 01. August von Color Line übernommen. Das Schiff setzt einen globalen Standard für umweltfreundliche Schiffe und stellt eine bedeutende Erneuerung des Einkaufs- und Abenteuerangebots für Reisende zwischen Norwegen und Schweden dar. Die Jungfernfahrt findet am 9. August von Sandefjord nach Strømstad statt. Mehr zur M/S Color Hybrid (norwegische Quelle).
  • Höchste Passagierzahl in einem Monat bei Tallink: Die Tallink Gruppe veröffentlichte ihre Passagier- und Güterverkehrsstatistik Juli 2019. Im dritten Monat hintereinander verzeichnet das Unternehmen im Jahr 2019 eine Rekordzahl an Passagieren. Zudem gibt es nicht nur einen neuen Rekord für den Monat Juli. Generell wurden seit dem Bestehen des Unternehmens in keinem Monat mehr Passagiere befördert. Die Gesamtzahl der auf allen Strecken des Unternehmens beförderten Passagiere betrug im Juli 1.238.871, was einem Anstieg von 1,2% gegenüber dem gleichen Monat 2018 entspricht. Mehr zur Tallink Grupp.
  • Emissionsfreier Fährverkehr bei Scandlines: Die Fährreederei verfolgt ihre Green Agenda seit Jahren, um ihren Schiffsbetrieb umwelt- und klimafreundlicher zu gestalten. Um auf der Strecke Puttgarden-Rødby nun vollständig auf Batteriebetrieb umsteigen zu können, hofft das Unternehmen, dass die Häfen leistungsfähig an das Stromnetz angeschlossen werden können und die Stromkosten sinken. Erst dann wäre ein solcher Betrieb wettbewerbsfähig. Mehr zu Scandlines.

Reiseverhalten

  • Veränderungen im Urlaubsverhalten der Deutschen: Das Reiseverhalten der Deutschen verändert sich dahingehend, dass der klassische, dreiwöchige Haupturlaub abgelöst wird von häufigeren, dafür kürzeren Urlauben. Die Entwicklung hängt laut Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen vor allem mit Billigfliegern. Mehr zum Reiseverhalten.
  • Deutsche weiterhin reiselustig: Laut Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft verbrachten Deutsche zwischen Januar und April 408 Mio. Tage auf Reisen bzw. Ausflügen – eine Steigerung von 1,2 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Vor allem mehrtägige Trips lagen im Trend. Mehr zur Reiselust.
  • Zukunft von Reisebüros positiv gesehen: Reisebüro-Inhaber sind sich einig, dass die Zukunft ihrer Geschäfte rosig aussieht, wenn einige Punkte beachtet werden. Hierbei spielen vor allem Faktoren wie Kreativität, Größe und Spezialisierung eine große Rolle. Mehr zur Zukunft von Reisebüros.

Finnland

  • Helsinki bietet beste Work-Life-Balance: Helsinki belegt in einer Studie den ersten Platz unter 40 Städten. In dieser wurde bewertet, wie die Stadt die Work-Life-Balance ihrer Bewohner unterstützt, um die Lebensqualität zu verbessern. Zweck des Vergleichs war es, eine Art Maß dafür zu schaffen, wie Städte den Stress ihrer Bewohner reduzieren und ihr Glück steigern können, indem sie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen. Mehr zur Umfrage.
  • Kide Hotel by Iso-Syöte eröffnet im November 2019: Das Hotel liegt im Herzen von Iso-Syöte, mit Blick auf den Syöte Nationalpark. Das Apartmenthotel verfügt über funktionelle und schöne Zimmer im skandinavischen Stil, die jeweils eine Küche und einen Balkon hin zum Iso-Syöte-Fall oder zum Luppovesi-See haben. Angeboten werden zudem sowohl Sommer- als auch Winteraktivitäten. Mehr zum Kide Hotel

Good to know

  • ‚Frozen 2‘ wird Samische Sprachversion erhalten: Walt Disney Animation arbeitet mit dem Samenrat und dem Sameting zusammen, um eine Samisch-Sprachversion von Frozen 2 zu erstellen. Die Filmemacher haben sich mit einer Arbeitsgruppe der Samen über Elemente innerhalb des Films beraten, die später im Jahr detailliert werden sollen, um die Übersetzung noch sachgerechter zu gestalten. Mehr zu Frozen 2 auf Samisch.

Meistgeklickt am letzten Montag:

      • Weniger Touristen in Island

Mehr Neuigkeiten aus Skandinavien

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Artikel in Finnland

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.