Arctic Bath

exklusives Wellness-Hotel eingebettet in die Schönheit Schwedisch Lapplands unmittelbar am Fluss Luleälv zwischen Luleå und Jokkmokk

Arctic Bath

exklusives Wellness-Hotel eingebettet in die Schönheit Schwedisch Lapplands unmittelbar am Fluss Luleälv zwischen Luleå und Jokkmokk

Arctic Bath

exklusives Wellness-Hotel eingebettet in die Schönheit Schwedisch Lapplands unmittelbar am Fluss Luleälv zwischen Luleå und Jokkmokk

Arctic Bath in Schweden

Arctic Bath ist ein neues Designhotel in Schwedisch Lappland, direkt an und auf dem Fluss Luleälv gelegen. Die Leitlinien der Entwickler sind Wellness und Nachhaltigkeit.

Neben der Sauna und dem Kaltwasserbecken unter freien Himmel können auf Wunsch zahlreiche Anwendungen durch zertifizierten Therapeuten gebucht werden. Das Restaurant verarbeitet lokale Zutaten und legt in der Zubereitung der Speisen den Fokus besonders auf die samische Tradition. Ergänzend bietet das Hotel eine Vielzahl an Aktivitäten und Ausflügen an, die in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern durchgeführt werden.

Unterkunft

Schwimmende Hotelzimmer

Die 24 m2 großen Doppelzimmer ruhen sanft auf dem Fluss Luleälv und sind von Bertil Harström und Johan Kauppi entworfen worden. Sie sind durch einem schwimmenden Steg mit dem Ufer verbunden und verfügen über ein Badezimmer mit Dusche.

Ausstattung: ein Doppelbett (160 cm), Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi, Fußbodenheizung und Ofen für Pellets.
Sie befinden sich im Winter direkt unter einem atemberaubenden Sternenhimmel und bei großer Sonnenwindaktivität - direkt unter den schimmernden Polarlichtern. Wo in der dunklen Jahreszeit das Nordlicht lockt - so ist es im Sommer die Mitternachtssonne, die durch ihr ganz besonderes Licht die Nacht zum Tag werden lässt.

Arctic Bath hotel cabins water

Land-Hütten

Die 62 m3 großen Land-Hütten liegen am Ufer des Flusses Luleälv und sind von der Designerin Annkathrin Lundqvist entworfen worden. Die Hütten haben durch die unterbaute Pfahlkonstruktion eine erhöhte Position und integrieren sich so optimal in die Vegetation. Eine Wendeltreppe verbindet Erdgeschoss und Dachboden miteinander und bietet dadurch 5 Personen Platz. Das Badezimmer verfügt neben einer Dusche auch über eine Badewanne.

Ausstattung: ein Doppelbett im Erdgeschoss und drei Einzelbetten in der oberen Etage, Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi. Eine Fußbodenheizung und der Ofen, der mit Pellets beheizt wird, sorgen für eine permanente, wohlige Wärme - vor allem in den Wintermonaten.

Arctic Bath hotel cabins land

 

Suiten

Die 62 m3 großen Suiten liegen am Ufer des Flusses Luleälv und sind von der Designerin Annkathrin Lundqvist entworfen worden. Die Hütten haben durch die unterbaute Pfahlkonstruktion eine erhöhte Position und integrieren sich so optimal in die Vegetation. Eine Wendeltreppe verbindet das Wohnzimmer im Erdgeschoss mit dem Schlafzimmer in der oberen Etage. Das Badezimmer verfügt neben einer Dusche auch über eine Badewanne.

Ausstattung: ein breites Doppelbett (180 cm) in der oberen Etage, Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi. Eine Fußbodenheizung und der Ofen, der mit Pellets beheizt wird, sorgen für eine permanente, wohlige Wärme - vor allem in den Wintermonaten.

Arctic Bath Suite

Text

Text

Zur Geschichte des Hotels

Das Arctic Bath möchte durch seine Architektur auch an die Geschichte der Region erinnern. In der Zeit vor Erschließung Schwedisch Lapplands durch umfassende Straßennetze hatten die Wasserwege eine große logistische Bedeutung, da sie sowohl Winter als auch im Sommer als Transportwege genutzt wurden. Eine besondere Bedeutung kam dabei dem Transport des geschlagenen Holzes zu, welches früher auf den großen Flüssen Richtung Küste geflößt wurde um zu den dort liegenden Sägewerken zu gelangen. Auf diese Tradition des Flößens verweist auch der Bau des kreisförmigen Hauptgebäudes des Arctic Bath. Denn es soll - schwimmend im Luleälv - verkeilte Holzstämme nachahmen, die sich in Stromschnellen verkantet haben. Dies war für die hart arbeitenden  Flößer nicht ungewöhnlich.

Arctic Bath möchte an diese Bedeutung des Wassers für die Region anknüpften und an das Erbe des Holzes erinnern.

Aktivitäten

Eine Vielzahl an Aktivitäten und Ausflügen sind direkt über das Hotel buchbar. Dazu zählen je nach Jahreszeit Fahrten mit dem Motor- oder Hundeschlitten, Eisangeln, Schneeschuh-Wanderungen, Ausflüge aus Langlaufskis, Reittouren, Begegnungen mit der samischen Kultur, geführte Wanderungen, Natur- und Nordlichtfotografie, das Auskundschaften von Elchen und Bären, sowie Vorträgen und Erlebnisse zur Natur  und der arktischen Pflanzenwelt.

Restaurant

Die Küche legt großen Wert auf lokale Produkte. Die Milchprodukte, Honig, Rindfleisch und frischen Kräuter stammen aus Vuollerim (40 km vom Restaurant entfernt), Hühnchen und Lammfleisch aus Strömnäsgården (10 km vom Restaurant entfernt) und Öl und Senf aus dem nahe gelegenen Tornedalen. Das Rentierfleisch, Elch und Wildvögel, Fisch, Beeren und getrocknete Kräuter stammen aus der umliegenden Natur in Norrbotten. Das gesamte Fleisch und Fisch, die im Hotel serviert werden, stammt aus der Wildnis, daher gibt es keine Spuren von Pestiziden oder Antibiotika.
Zum Frühstück wird eine Auswahl lokaler Brote, Fleisch- und Käsesorten aus dem nahe gelegenen Jokkmokk und Vuollerim serviert. Lokale Craftbier-Sorten und ein ausgewähltes Weinangebot, runden das kulinarische Erlebnis ab.
Das täglich wechselndes 5-Gänge-Menü enthält lokale Gerichte wie leicht geräucherte Capercaille, Gahkku (samisches Fladenbrot) und Gompa (ein samisches Gericht mit arktischer Engelwurz und saurer Milch).

ARCTIC BATH photos.00_00_23_15.Still012

Details zu Arctic Bath

  • Eröffnung: Januar 2020 – Der schwimmende Rundbau des Arctic Baths wurde von Johan Kauppi und Bertil Hagström designed. Letzterer hatte bereits das Baumhaus „The Bird's Nest“ des Treehotels entworfen.
  • Saison: ganzjährig
  • Sprachen: Englisch, Schwedisch
  • Anzahl & Art der Unterkunft: 6 Wasser-Zimmer (für 2 Personen), 3 Land-Zimmer (für bis zu 5 Personen), 3 Suiten (für 2 Personen)
  • Ausstattung: variiert, jedoch überall mit eigenem Badezimmer und Dusche, Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi, Fußbodenheizung und Ofen, der mit Pellets beheizt wird.
  • Restaurants: ein Restaurant mit lokaler und samisch inspirierter Ausrichtung
  • Spa & Wellness: eine Sauna, ein kaltes Außenbecken und ein umfangreiches Angebot buchbarer Anwendungen durch zertifizierte Therapeuten
  • Erreichbarkeit: Flughafen Luleå (90 km), Arvidsjaur (135 km); Bahnhof Boden (50 km) Transfer wird angeboten – auch per Helikopter
  • Anreise/ Direktflug nach Arvidsjaur: Im Winter gibt es die Möglichkeit Arvidsjaur im Direktflug von mehreren Flughäfen in Deutschland zu erreichen.

    Weitere Informationen zu Fluganreisen nach Schweden

Kontakt

Arctic Bath
Maarten Raes
Ramdalsvägen 10
96024 Harads
Schweden
Tel. +46 (0) 702759795
maarten@arcticbath.se
booking@arcticbath.se
www.arcticbath.se

Logo Arctic Bath

Anbieter

Arctic Bath ist ein schwimmendes Wellness-Hotel in Schwedisch Lappland am Fluss Luleälv gelegen. Neben Sauna und entspannungsfördernden Anwendungen bietet auch das Restaurant alles für das leibliche Wohl. Aktivitäten und Ausflüge sind vorab direkt über das Hotel buchbar.

Destination

Arctic Bath befindet sich in Schwedisch Lappland zwischen Luleå an der Küste des Bottnischen Meerbusens und Jokkmokk im Inland.

Mehr über die Region Schwedisch Lappland

Insider Tipp

Stromschnellen Storforsen, das Treehotel in Harads und natürlich der Polarkreis mit Jokkmokk und dem vielseitigen kulturellen Angebot vor Ort

Nachhaltigkeit

Arctic Bath verwendet bewusst regionale und lokale Zutaten und bezieht auch die samische Küche ganz mit in ihre kulinarischen Kompositionen mit ein.
Zusätzlich spendet Arctic Bath die Gebühr, die bei der Hotelbuchung für die Mitnahme des eigenen Haustieres anfällt, vollständig in ein lokales Wasserschutzprojekt.