Region Syöte

Marline
20.02.2018 16:38:36

Syöte - Südlichste Fjällregion Finnlands

Die südlichste Fjällregion Finnlands bietet eine malerische, lapplandähnliche Landschaft, attraktive Unterkünfte und eine ganze Reihe an ganzjährigen Aktivitäten rund um den Nationalpark Syöte.

Aktivitäten im Nationalpark Syöte

Der Nationalpark Syöte ist eine von Felshügeln geprägte Landschaft. Man findet auf den Hügeln besondere Moore sowie einen alten Fichtenwald. Syöte ist der größte der vier Teile des Nationalparks und bietet besonders im Sommer jede Menge Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Mountainbiken. Im Syöte Besucherzentrum finden Gäste alle wissenswerten Informationen zu den Aktivitäten in dieser atemberaubenden Gegend.

Skizentren Iso-Syöte und Pikku-Syöte

Die zwei Skizentren Iso-Syöte und Pikku-Syöte sind familienfreundliche Skiresorts mit Pisten, die sogar erfahrene Skifahrer herausfordern. Die Region Syöte ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Finnlands zweit meist bereister Flughafen in Oulu, ist relativ nah und ermöglicht internationale Fluganbindung. Neben Ski Alpin ist auch Skilanglauf in Syöte möglich. Insgesamt 120 km gut erhaltene, malerische Loipen bietet die Region.

Erreichbarkeit

Die Region Syöte ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Finnlands zweit meist bereister Flughafen, Oulu, ist relativ nah und ermöglicht internationale Fluganbindung.

Stärken der Destination Syöte

  • herrliche Natur und Aktivitäten
  • zwei Skiresorts
  • Nationalpark Syöte und Besucherzentrum
  • Naturtourismus, frische Luft und reine Gewässer
  • vielseitige, ganzjährige Aktivitäten, die leicht zu erreichen sind
  • westliches Taiga-Gebiet
  • Finnlands südlichste Fjäll-Landschaft
  • echte Wildnis & Stille der Fjälls, hervorragendes Streckennetz zum Wandern, Mountainbiken
  • authentische Natur
  • gute Erreichbarkeit, 3 Flughäfen in der Nähe

Sommeraktivitäten in Syöte

Wandern, Radfahren, Angeln, Kanu, Beeren pflücken

Winteraktivitäten in Syöte

Skilanglauf, Ski Alpin, Motorschlitten, Snowboard, Schneeschuhwandern, Klettern, Eisangeln, Huskysafari, Rentierfarm, Arctic Spa, Sauna, Nordlichter, Sternwarte

Fakten: Region Syöte

  • Anzahl Hotels: 2, ab Winter 2019/2020 sind es 3
  • Anzahl Ferienhäuser: 250
  • Kapazitäten: 3.000 Betten
  • Wanderwege: 120 km
  • Loipen: 120 km
  • Pisten: 17 in Iso-Syöte, 9 in Pikku-Syöte

Anreise & Transfer

  • Flughafen & Entfernungen: Oulu (150 km), Kuusamo (90 km), Rovaniemi (150 km)
  • Bahnhof & Entfernungen: Oulu (150 km), Rovaniemi (150 km)
  • Transfermöglichkeiten vom Flughafen/ Bahnhof: OTP Travel, tilaus@otptravel.fi (Bus), Syötteen Taksi, Tel. +358 (0) 8106 446 (Taxi)

Kontakt: Region Syöte

Syöte Travel Association
Janne Soini
Tel. +385 (0) 40 146 3566
janne.soini@syote.fi
http://syote.fi/en

 

Logo Syöte

Das könnte Sie auch interessieren

Alles zum Thema Finnland

NordicMarketing Newsletter