Arjeplog

Marline
20.02.2018 17:29:17

Arjeplog in Schwedisch Lappland

Die Region Arjeplog fasziniert mit ihrer endlosen Wildnis, gebirgigen Archipelen, gastfreundlichen Menschen und hochwertigen Unterkünften.

Unendliche Wildnis am Polarkreis

Das gebirgige Archipel Arjeplog mit seinen fast 9.000 Seen liegt am Polarkreis in Schwedisch Lappland. Die Bewohner Arjeplogs sind freundliche, herzliche Menschen, die ihren Besuchern gerne ihre arktische Lebensweise bei Outdoor-Aktivitäten in wunderschöner, ruhiger Landschaft näher bringen. In Arjeplog können Sie zum Beispiel hervorragend angeln, jagen, wandern oder Motorsport auf Schnee und Eis betreiben.

Hochwertige Unterkünfte in Arjeplog

In Arjeplog gibt es eine große Auswahl an hochwertigen und vielseitigen Unterkünften. Die Gastgeber Arjeplogs weisen langjährige Erfahrung mit internationalen Gästen sowohl im Winter als auch im Sommer auf. Trotz ungebrochener Wildnis ist Arjeplog leicht zu erreichen. Der Flughafen in Arvidsjaur ist nur eine Autostunde entfernt.

Stärken der Destination Arjeplog

eine Vielfalt an hochwertigen Unterkünften, gute Erfahrung im Beherbergen von internationalen Gästen, eine von Schwedens ununterbrochener Wildnis, aber dennoch leicht erreichbar, nur 1 Stunde vom nächsten Flughafen entfernt

Winteraktivitäten in Arjeplog

Ski, Motorschlitten, Heli-Ski, Husky, Fahrten auf dem Eis, Elchsafari, IGLOOTEL Lapland, Eisangeln, Besuch im Samenzentrum, Nordlichter, Besuch im Silbermuseum (die weltweit größte Sammlung an samischen Silberhandwerk)

Sommeraktivitäten in Arjeplog

Wandern, Angeln, Jagen, Kanu & Kajak, Helikopterflug zum Gletscher Salakjäkna und ins Gebirge für anschließende Wandertouren, Besuch im Samenzentrum, Mitternachtssonne, Besuch im Silbermuseum (die weltweit größte Sammlung an samischen Silberhandwerk)

Fakten: Arjeplog

  • Anzahl Hotels: 8 + 3 Hostels
  • Anzahl Ferienhäuser: 17 Standorte
  • Kapazitäten: 2.600 Betten
  • Loipen: 20 km
  • Pisten: Galtispouda 16, Jäckvick 5
  • Wanderwege: ca. 120+ km

Anreise & Transfer

  • Flughafen: Arvidsjaur (nur Dez. – März), Luleå, Skellefteå
  • Anreise im Winter: Direktflüge von Hannover, Stuttgart, Frankfurt-Hahn und München mit FlyCar
  • Distanz zum Flughafen: von Flughafen Arvidsjaur – 101 km nach Arjeplog
  • Anbindung: Bahnhof Jörn (225 km), regionaler Bus Nr. 26 fährt von Skellefteå über Jörn nach Arjeplog (www.resrobot.se)
  • Mietwagen: am Flughafen Arvidsjaur Autoverleih Sixt, Avis, Herzt & Europcar
  • Busservice: privater Bus Flinkfelts Buss (Tel. +46 (0) 961 10425, office@flinkfeldtsbuss.se)

Kontakt: Arjeplog

Arjeplog
Anna-Lena Le Goascogne
Tingsbacka
938 31 Arjeolog
Tel. +46 (0) 961 143 55
anna-lena.legoascogne@arjeplog.se
www.arjeploglapland.com

Logo Arjeplog

Das könnte Sie auch interessieren

Alles zum Thema Schweden

NordicMarketing Newsletter