Sommerabenteuer in der Region Piteå

Marline
16.03.2017 10:54:28

Baumcamping-Ausflug auf dem Solanderleden

Erleben Sie den nordischen Lebensstil des Friluftsliv (Leben im Freien) – die natürliche Art, mit der Natur in Verbindung zu treten. Wandern Sie in Ihrem eigenen Tempo auf dem Solanderleden durch den borealen Taigawald, in dem Elche, Rotwild, wilde Rentiere, Braunbären, Luchse und vereinzelte Wölfe leben.

Zu den Vögeln, die wir vielleicht beobachten werden, zählen Steinadler, Eulen, Auerhähne, Birk- und Haselhühner, Unglückshäher und viele andere. Wir wandern durch eine von der letzten Eiszeit geformte Landschaft mit kleinen Waldseen und Sümpfen, Schluchten und Hügeln, sandigen Kiefern- und alten Fichtenwäldern. Wir bereiten unsere Mahlzeiten über offenem Feuer zu und lernen wilde Beeren, Pflanzen oder Pilze, die wir unterwegs finden, zuzubereiten und zu essen. Andere für das Friluftsliv typische Fähigkeiten sind Entschleunigung und Entspannung, „einfach nur in der Natur zu sein“ – eine überwältigende Erfahrung! Übernachten werden wir in den Bäumen eines TreeTent (Baumzelt) Camps – in bequemen Tensile Baumzelten und Schlafsäcken ein klein wenig über dem Boden schwebend. Ihr Naturguide wird Sie in diese Welt des Waldes einführen, von Mykologie über Mythologie bis hin zur Ethnobiologie – wie die Natur zum Überleben genutzt wurde, bis hin zu den folkloristischen Sagen und Mythen über die Waldwesen. ‚Lebensweise und Friluftsliv im nordischen Wald’ wird vom Biologen, Friluftsliv-Experten und Professor in Erlebnisproduktion Dr. Hansi Gelter vorgestellt.

Baumcamping Piteå

Produktinfos: Baumcamping

  • Saison: Juni, August, September
  • Dauer: 2 Tage/ 1 Nacht (9 Uhr Start an Tag 1, ca. 18 Uhr Rückkehr an Tag 2)
  • Teilnehmer: 2-6 Pers., Mindestalter 12 J.
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Leistungen: Die Ausrüstung für das Leben im Freien (Übernachtung und Kochutensilien) wird gestellt; alle Getränke, Snacks, Outdoor Mittag- und Abendessen, Transfer
  • Hinweis: Treffpunkt ist die Touristeninformation in Piteå. Transferservice ab Hotel KUST, Stadshotell, Hotel Furunäset (muss im Voraus gebucht werden)
Waddling Piteå

 

Waddling-Tour auf dem Solanderleden

Sie starten Ihre „Waddling-Tour“ mit einer leichten 7 km langen Wanderung auf einem historischen Flößer-Pfad durch den borealen Taigawald entlang des Flusses Piteå. Hier werden Sie historische Überreste aus der Zeit der Flößerei besichtigen. Sie werden verschiedene Arten von Wald passieren und durch Biberland wandern, das von seinen Holzüberresten gezeichnet ist. Vielleicht bekommen Sie sogar einen Biber zu Gesicht. Bevor Sie in Ihr Kanu steigen, erhalten Sie warme Getränke und flusstypische Snacks. Mit den Kanus geht es vorbei an Biberburgen und -Kanälen, über seichte Flussufer, an denen Baumstämme von Bibern oder Waldarbeitern versenkt wurden. Sie paddeln vorbei an totaler Wildnis, die dann erneut durchschnitten wird von Kulturräumen mit kleinen roten Fischerhütten.

Baumcamping Piteå

Produktinfos: Waddling-Tour

  • Saison: August-September
  • Dauer: 5 Std.
  • Teilnehmer: 2-12 Pers., Mindestalter 12
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Leistungen: Kajaks/Kanus, Paddelausrüstung, Regenmäntel falls nötig; warme Getränke, Snacks
  • Hinweis: Teilnehmer müssen mind. 50 m schwimmen und 2 Std. wandern können; Transfer zubuchbar

Swedish Lapland Visitors Board - EU Logo

Kontakt

Guide Natura
Hansi Gelter
Lövgrundsvägen 93, 94141 Piteå
Tel. +46 (0) 70 - 6722109
contact@guide-natura.com
www.guide-natura.com

Anbieter: Guide Natura

Guide Natura bietet ökologische Aktivitäten und Abenteuer in der Region Piteå an.  Das Unternehmen betreibt zudem ein Kajakzentrum, wo man Kajaks und Kanus mieten sowie geführte Kajaktouren buchen kann. Es gibt ein Tour- und Taxiboat, Incentive-Touren und verschiedene geführte Touren durch die Natur. Vermietung von Ferienhäusern. Guide Natura wurde im Jahr 2000 gegründet. Guide Natura ist mit dem "Nature's Best" Qualitätssiegel ausgezeichnet.
Mehr über Guide Natura »»

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Diese Artikel in Wandern

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.