Huskysafaris in der Region Arjeplog

Marline
15.08.2018 16:08:31

Huskycamp Gasa in der Region Arjeplog in Schwedisch Lappland

Tanken Sie mit allen Sinnen Kraft in der atemberaubenden Einsamkeit Schwedisch-Lapplands! Die Betreiber des Huskycamp Gasa, Kerstin und Andreas, haben sich mit ihrer Huskyfarm im 3-Seelen-Dorf Gasa in der Region Arjeplog einen Traum erfüllt. Persönlich und sehr familiär erleben Besucher hier gemeinsam mit Ihren Gastgebern das wohl Schönste, was Lappland zu bieten hat: Huskys, endlose Wildnis, Ruhe, spannende Geschichten und traumhafte Landschaften. Im Folgenden eine Auswahl der angebotenen Huskysafaris.

Eingangsschild am Huskycamp Gasa

Tagestouren mit dem Hundeschlitten

Eine Tagestour mit den Huskys ist die ideal, um ein Gefühl für das Fahren mit dem Hundeschlitten zu bekommen. Das perfekte Schnuppererlebnis also. 
Das Programm beginnt mit einer kleinen Einweisung bevor die Hunde vor den Schlitten gespannt werden. Anschließend startet die Tour durch die winterliche Landschaft. Dabei gibt es zwei unterschiedlich lange Optionen.

1,5- bis 3-stündige Touren

Die 1,5-stündige Tour ist 10-12 km lang und führt durch abwechslungsreiches aber nicht zu schweres Terrain. Bei der 3-stündigen, 25 km langen Fahrt bekommt man noch ein paar mehr Eindrücke der wunderschöne Winterlandschaft Schwedisch Lapplands. 
Wer selbst keinen Schlitten lenken möchte, kann bei einer sogenannten "Passagier-Tour" im Schlitten Platz nehmen und sich von einem Gespann mit 8-12 Huskys auf einer 1,5-stündigen Strecke ziehen lassen. 

Alle Tagestouren enden am Nachmittag im Huskycamp bei Kaffee und Kuchen. 

Huskycamp Gasa-Husky

Mehrtägige Huskysafaris

Auch mehrtägige Hundeschlittentouren sind im Huskycamp Gasa möglich - vom Husky-Wochenende bis zu individuellen Mehrtagestouren und Exkursionen. 

Husky-Wochenende

Eine 4-tägige Auszeit im winterlichen Arjeplog mit zwei Tagestouren.
Anreise freitags, Huskytouren Samstag und Sonntag, Abreise montags. 

Husky-Erlebniswoche

Die Woche im Huskycamp hält jede Menge Erlebnisse im Winderwunderland bereit. Nicht nur als Gast, sondern als Teammitglied bekommen Sie den perfekten Einblick in das Leben auf der Farm und lernen schnell, wie man das Huskygespann selbstständig führt und fährt. Die An- und Abreise erfolgt freitags. 

Fjäll-Touren mit dem Hundeschlitten

Eine unvergessliche und abenteuerliche Wintertour - unterwegs in der nordschwedischen Fjäll-Landschaft. Drei der insgesamt sieben Übernachtungen finden in Zelten oder Wildnishütten statt. 

Alle mehrtägigen Huskysafaris sind inklusive Vollpension. Gäste können während des Aufenthaltes kostenlos die Sauna besuchen und die Ausrüstung zum Eisangeln nutzen.  
Bei einem Aufenthalt von einer Woche stehen auch Schneeschuhe und Langlaufski zur Verfügung. 

Individuelle Huskysafaris für ein persönliches Erlebnis

Auf Wunsch können Touren mit dem Hundeschlitten auch individuell zusammengestellt werden. Weitere Informationen auf Anfrage. 

Ausgiebige Hundeschlittentour in Arjeplog

Übernachtung in Blockhütten

Im Huskycamp Gasa stehen Gästen sowohl für eine Nacht als auch für längere Aufenthalte einfache Blockhütten für zwei Personen zur Verfügung. Die gemütlichen Hütten sind mit kleinem Kaminofen und einer kleinen Küchenzeile ausgestattet. Schlafgelegenheiten für zwei Personen bieten sich auf einer zweiten Ebene. Von der Veranda aus genießt man eine schöne Sicht über den See. 
Dusche und WC gibt es ausschließlich im Haupthaus. 

Haupthaus Huskycamp Gasa in Sorsele

Produktinformationen: Hundeschlittentouren Huskycamp Gasa

  • Saison: Mitte November bis Mitte April (je nach Programm)
  • Dauer: Tagestouren zwischen 1,5 und 3 Std., mehrtägige Safaris - verlängertes Wochenende, eine Woche oder individuell gewählte Länge
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Teilnehmer: je nach Tour variierend - 1-4 Pers. 
  • Leistungen: Kurztouren bis zu Wochen- und Fjäll-Touren, Unterkunft in Blockhütten/ Zelt (bei der Fjäll-Tour)

Swedish Lapland Visitors Board - EU Logo

Kontakt

Huskycamp Gasa
Andreas Barth
Gasa 2, 93091 Slagnäs
Tel. +46 (0)73 091 32 65/ +49 (0)172 38 38 558
info@spuren-im-schnee.de
www.spuren-im-schnee.de

Anbieter: Huskycamp Gasa

Das Huskycamp Gasa befindet sich südlich des Polarkreises im kleinen Dorf Gasa zwischen Arvidsjaur, Slagnäs und Arjeplog. Das Camp liegt direkt an einem kleinen See umgeben von einer wunderschönen Waldlandschaft. Die Betreiber des Camps Kerstin und Andreas stammen aus Deutschland und haben sich im Herbst 2014 mit der Huskyfarm einen Traum erfüllt. Im Winter liegt der Fokus ganz klar auf Hundeschlittentouren und Exkursionen, im Sommer werden u.a. Kanu-, Trekking- und Wandertouren angeboten. 

Destination: Arjeplog

Am Polarkreis in Schwedisch Lappland gelegen ist die Gegend um Arjeplog ein gebirgiges Archipel mit knapp 9.000 Seen. Die Bewohner Arjeplogs sind freundliche, herzliche Menschen, die ihren Besuchern gerne ihre arktische Lebensweise bei Outdoor-Aktivitäten in wunderschöner, ruhiger Landschaft näher bringen. In Arjeplog können Sie zum Beispiel hervorragend angeln, jagen, wandern oder Motorsport auf Schnee und Eis betreiben.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Diese Artikel in Husky

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.