Besucherzentrum Kalajoki

Marline
02.12.2019 10:59:01

Kalajoki Besucherzentrum

Metsähallitus Parks & Wildife Finland ist ein staatliches Unternehmen, welches für alle Nationalparks in Finnland sowie die ca. 20 Besucher- oder Naturzentren des Landes verantwortlich sind. Metsähallitus bietet eine Reihe an Naturpfaden, Lagerfeuerstellen und andere Leistungen für jeden, der die schöne finnische Natur genießen will. Diese Leistungen sind kostenlos, bloß für geführte Touren fallen Kosten an.

Das Besucherzentrum in Kalajoki ist eine der Top-Sehenswürdigkeiten für Besucher des Bottnischen Meerbusens. Es befindet sich direkt bei den Sanddünen in Kalajoki. Das Besucherzentrum informiert Sie über die besten Outdoor-Locations in der Region.

Ausstellungen und Führungen

Das Besucherzentrum Kalajoki ist die Anlaufstelle für Besucher in Kalajoki. Das Besucherzentrum bietet eine Vielzahl an Aktivitäten für Familien. Die Ausstellung ist auch für körperlich beeinträchtige Besucher zugänglich. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung auf drei Etagen berichtet über die Geschichte und Natur des nördlichsten Teils der Ostsee, der Bottnische Meerbusen bzw. die Bottenwiek.

Mithilfe eines U-Boot Simulators können Sie in die Unterwasserwelt eintauchen, mehr über die Eiszeit erfahren, die Natur und Artenvielfalt des Bottnischen Meerbusens und des Bottenwiek Nationalparks kennenlernen, Geschichten über erfinderische Landwirte und Fischer der Region lesen oder versuchen, den größten Fisch Finnlands zu fangen. Geführte Touren durch die Ausstellung dauern eine Stunde und sind auf Englisch möglich.

Produktinformationen: Kalajoki Besucherzentrum

  • Gründung: 2007
  • Saison: 16.02. - 31.10.
  • Sprachen: Englisch

Kalajoki Besucherzentrum

Naturwanderweg Vihaslahti - selbstständige Tour

Vihaslahti ist eine der größten Küstenwiesen im nördlichen Österbotten. Der leicht zu erreichende Naturpfad verläuft durch die wunderschöne Landerhebung, zuerst durch die schönen Sanddünen am Meer und später durch die Küstenwiesen, die reich an Vogelarten sind und auf denen im Sommer Schafe grasen. Entlang des 8,4 km langen Weges stehen Infotafeln über die maritime Geschichte von Kalajoki. Der Weg beginnt am Besucherzentrum Kalajoki und endet in Vihaslahti, hier gibt es einen Vogelbeobachtungsturm, eine Info-Hütte eine samische Hütte und eine Feuerstelle für größere Gruppen.

Produktinformationen: Naturwanderweg Vihaslahti - selbstständige Tour

  • Saison: 25.02. - 30.10.
  • Dauer: 3 Std.
  • Strecke: 8,4km
  • Startpunkt: Besucherzentrum Kalajoki
  • Hinweis: Selbstgeführte Wanderung; Gute Wanderschuhe und passende Kleidung sind zu empfehlen; Im Besucherzentrum Kalajoki erhalten Sie kostenlos eine Karte.

Headerphotot © Kimmo Rampanen/Vastavalo

Kontakt: Kalajoki Booking Centre

Laura Kujala
Jukupolku 5, FIN-85100 Kalajoki
Tel. +358 (0)8 466 691
laura.kujala@kalajokikeskusvaraamo.fi
keskusvaraamo@kalajoki.fi
www.nationalparks.fi/kalajoki

Destination: Kalajoki 

Kalajoki ist mit seinen langen Stränden und Dünenlandschaften (Hiekkasärkät) eine beliebte Urlaubsregion in Nordfinnland. Sie liegt an der Küste des Bottnischen Meerbusens, etwa 1,5 Autostunden (Staatstraße 8) südlich des Flughafens Oulu. Kalajoki ist das perfekte Ziel für Gäste, die unberührte, spektakuläre Natur suchen, sich für Traditionen oder Geschichte interessieren und zugleich Unterkünfte sowie Service von gehobenem Standard schätzen.
Mehr über die Destination Kalajoki »»

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.