Arktische Winter-Erlebnisse in den Lyngenalpen

Marline
17.07.2019 10:30:14

Winter-Reisepaket in der Region Lyngenfjord

Die Region zwischen Tromsø und Alta in Nordnorwegen ist noch recht unbekannt aber reich an lokaler Kultur, Wildnis und aufregenden Aktivitäten. Lernen Sie die Gegend am Reisafjord während Ihres 4- oder 5-tägigen Aufenthaltes kennen.

Höhepunkte der Reise

  • lokale Kultur kennenlernen
  • Motorschlittensafari mit Eisangeln
  • Hundeschlittentour im Reisatal

Unterkunft Hotel Reisafjord

Das Hotel Reisafjord in Sørkjosen ist Ihr Basislager während Ihres Aufenthalts in der Region Lyngenfjord. Von den neu renovierten Zimmern aus bietet sich ein schöner Blick auf den Reisafjord und die Berge. Wenn Sie im Restaurant sitzen und ein leckeres traditionelles Gericht aus heimischen Zutaten genießen, können Sie von dort aus das Treiben im Hafen beobachten und den Blick über den Reisafjord schweifen lassen.

Lyngenfjord-Reisafjord Hotel

Reiseverlauf - arktische Winter-Erlebnisse

Tag 1: Anreise

Abholung vom Flughafen oder Hotel in Tromsø und Transfer zum Hotel Reisafjord (Fahrtzeit 3 Stunden). Check-in und 2-Gänge- Abendessen.

Tag 2: Hundeschlittenfahrt

Nach dem Frühstück brechen Sie auch in das Reisatal für die geplante Hundeschlittenfahrt. Während der 2-stündigen Tour hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, einmal selbst das Schlittenhundegespann zu lenken. Unterwegs wird eine Pause an einer beheizten Wildnishütte eingelegt, um sich bei Mittagessen und warmen Getränken zu stärken.
Nach der Rückkehr zum Hotel wartet mit Kaffee und Waffeln eine echte norwegische Nachmittagstradition auf Sie.

Nach dem Abendessen steht Ihre erste Nordlichtsafari auf dem Programm. Sie werden vom Hotel abgeholt (kurzer Transfer) und zu einem (licht-) geschützten Platz gebracht, an dem die Chancen gut stehen, Nordlichter zu beobachten. Warme Getränke und Snacks zwischendurch sind inklusive. Gegen Mitternacht sind Sie zurück am Hotel.

Hundeschlittenfahrt in der Region Lyngenfjord

Tag 3: Besuch im samischen Camp

Am dritten Tag ist der Besuch in einem samischen Camp geplant. Dort haben Sie die Möglichkeit, mehr über die Samen zu erfahren, Rentiere zu füttern und sogar an einer Rentierschlittenfahrt teilzunehmen. Mittags wird ein warmes Gericht serviert.
Nach dem Abendessen brechen Sie erneut zu einer Nordlichtsafari auf.

Tag 4: Abreise oder Motorschlittensafari

Option 1: Abreise

Falls Sie das 4-tägige Paket gewählt haben werden Sie Reisafjord nach dem Frühstück verlassen und zurück zu Ihrem Ausgangshotel in Tromsø oder zum Flughafen Tromsø gebracht.

Option 2: Motorschlittenfahrt, Schneeschuhwandern & Eisangeln

Falls Sie sich für das 5-tägige Paket entschieden haben, steht eine Motorschlittenfahrt auf Ihrem Programm. Sie werden zunächst im Schlitten sitzend zu einem gefrorenen Bergsee gefahren. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit, den Motorschlitten einmal selbst zu fahren. Anschließend geht es mit Schneeschuhen weiter durch die winterliche Natur und Sie haben die Möglichkeit, sich im Eisangeln zu probieren. Zur Stärkung werden Ihnen ein warmes Mittagessen und Getränke in einer warmen Unterkunft serviert.

Kaffee/ Tee und Waffeln am Nachmittag sowie Abendessen sind für diesen Tag im Paketpreis inkludiert.

Kaffeetrinken und Kuchen

Tag 5 (Option 2): Abreise

Nach dem Frühstück werden Sie zurück zu Ihrem Ausgangshotel in Tromsø oder zum Flughafen Tromsø gebracht.

Produktinformationen: arktische Winter-Erlebnisse

  • Saison: 01. 12.2019 - 31.03.2020, außer vom 22. - 26.12.2019
  • Dauer: 4 oder 5 Tage/ 3 oder 4 Nächte
  • Sprachen: Englisch
  • Teilnehmer: min. 2 Personen
  • Startpunkt: Tromsø (Hotel oder Flughafen)
  • Ankunft/ Abreise: jeden Sonntag – Mittwoch (4 Tage) oder Mittwoch - Sontag (5 Tage)
  • Leistungen: Transfer Tromsø (retour), 3 oder 4 Übernachtungen im Reisafjord Hotel inkl. Halbpension, 1x Hundeschlittentour inkl. Mittagessen, 2x Nordlicht-Safari, 1x Sami Camp inkl. Mittagessen, 1x Motorschlittensafari mit Eisangeln inkl. Mittagessen (nur im 5-tägigen Paket inkl.), Kaffee/Tee und Waffeln jeden Nachmittag im Hotel, warme Bekleidung
  • Optionale Aktivitäten gegen Aufpreis: zusätzliche Nordlicht-Safari (4 Std.), Skilanglauftour (3-4 Std.), Wal-Safari (4 Std.), samische Erlebnisse im samischen Camp (3 Std.)
  • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es wetterbedingt kurzfristige Änderungen geben kann. Zudem behält sich der Veranstalter Visit Lyngenfjord vor, den Programmablauf der Aktivitäten zu ändern. Alle Aktivitäten werden durchgeführt, können aber aufgrund des Wetters und anderen organisatorischen Herausforderungen an einem anderen Tag stattfinden. Der aktuelle Plan steht bei Anreise am Hotel Reisafjord zur Verfügung. 
  • Silvesterangebot 29.12.2019 - 02.01.2020: 4 Übernachtungen im Hotel Reisafjord inkl. Halbpension, Silvesteressen, 1x Hundeschlittentour, 2x Nordlicht-Safaris, 1x Wildnis Erlebnis im Nationalpark, Schneeschuhtour, Kaffee/ Tee und Waffeln jeden Nachmittag im Hotel, warme Bekleidung inklusive, Transport ab/ an Tromsø
  • Preise: Veranstalterpreise auf Anfrage. 

Headerbild © Wenche Offerdal

Kontakt

Visit Lyngenfjord AS
Georg Sichelschmidt
Johan Beck-veien 23, 9143 Skibotn
Mobil +47 45465898
Tel. +47 77210850
georg@visit-lyngenfjord.com
post@visit-lyngenfjord.com

visit-lyngenfjord.com

Anbieter: Visit Lyngenfjord

Visit Lyngenfjord ist eine Destinationsgesellschaft und Incoming Agentur für die Region Lyngenfjord in Nordnorwegen. Im Jahr 2017 wurde die Region offiziell als "Nachhaltige Reiseregion" ausgezeichnet und diesen Werten fühlen wir uns verpflichtet.
Mehr über Visit Lyngenfjord »»

Destination: Region Lyngenfjord

Die Region Lyngenfjord befindet sich in Nordnorwegen und liegt ziemlich genau zwischen den Städten Tromsø im Südwesten, Alta im Norden und Finnland im Osten.

Das Gebiet besteht aus den Inseln um Skjervøy, den majestätischen Lyngenalpen, den großen Tälern und den breiten Flüssen im Osten sowie dem Reisa Nationalpark und der Finnmarksvidda in Richtung Finnland. Die Region ist recht unbekannt und bietet viele spektakulären Naturerlebnissen und eindrückliche Kulturangebote an die kaum bekannt und wenig besucht sind.

Die Kultur der Region ist gekennzeichnet durch das "Treffen der drei Stämme". Rund um den Lyngenfjord leben und arbeiten Kven, Sami und Norweger seit Generationen nebeneinander. Dies hat die Sprache, Traditionen und das kulturelle Erbe der Region beeinflusst.

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Diese Artikel in Reisepaket

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.