Arboretum Mustila in Kouvola

Marline
21.11.2019 09:42:19

Arboretum Mustila in Kouvola

Das Arboretum Mustila ist das älteste Arboretum Nordeuropas. Es ist bekannt für seine exotischen Nadelbäume und die Tausenden von Rhododendren sowie Azaleen, die im Juni blühen.

Arboretum mit Waldgarten, Café, Gartencenter und Weingut

Das Arboretum Mustila wurde 1902 als Versuchsanlage für exotische Bäume gegründet. Auch heute noch ist es ein in Europa einzigartiges Gelände mit von weither eingeführten Bäumen und gärtnerischen Kulturpflanzen. Im Arboretum wurden fast 100 Nadelbaumarten, mehr als 200 Laubbaumarten sowie zahlreiche Sträucher, Reben, Knollengewächse und Stauden gepflanzt, die sich auf 120 Hektar erstrecken. Was Mustila so einzigartig macht, sind die großen, sich natürlich entwickelnden alten Bestände, die bis zu drei Generationen von Bäumen umfassen können.

Arboretum Mustila Baumstamm

Angebote für Besucher

  • Geschützte Pfade durch den wilden, exotischen Wald
  • Naturpfade
  • Ausstellung von Holzskulpturen
  • Führungen für Gruppen
  • Besucher können auch unsere Cafés, ein Gartencenter sowie das Weingut besuchen

Arboretum Mustila Haus

Produktinformationen: Arboretum Mustila

  • Gründung: 1902
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Saison: Beste Zeit im Mai - September, kann jedoch ganzjährig mit natürlichen Einschränkungen arrangiert werden. 
  • Restaurant: Zwei Cafés mit traditionellen Produkten, leichte Gerichte in der Sommersaison.

Kontakt: Arboretum Mustila

Arboretum Mustila
Jukka Reinikainen
Mustilantie 57, 47200 Elimäki
Tel. +358 400 652298
arboretum@mustila.fi
www.mustila.fi/en

Destination: Region Kouvola

In Kouvola leben Stadt und Land harmonisch Seite an Seite. Der sich durch die Region schlängelnde Fluss Kymi bietet der lokalen Bevölkerung sowie den Touristen einen Ort der Erholung, dient der lokalen Forstwirtschaft und prägt die einzigartige Landschaft. 
Mehr zu Region Kouvola »»

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.