Abenteuer im Wildnisdorf Solberget

Marline
21.03.2019 10:23:58

Winterwoche im Wildnisdorf Solberget

Genießen Sie das tägliche Leben im wunderschönen Wildnisdorf Solberget. Erleben Sie eine intensive Woche am Polarkreis, unweit des Muddus Nationalparks. Hier erwartet Sie eine Mischung aus spannenden Aktivitäten, wenngleich das Programm keineswegs vollgepackt ist. Ein Highlight der Woche in Solberget ist eine dreistündige Rentierschlittenfahrt durch die dichten, verwunschenen Winterwälder. Zudem besteht die Möglichkeit, das berühmte ICEHOTEL in Jukkasjärvi zu besuchen oder einen Tagesausflug ins Museum Ájtte zu unternehmen. Letzteres zeigt eine weltweit einzigartige Sammlung traditioneller samischer Kunsthandwerke.

Mit etwas Glück können Sie während Ihres Aufenthalts sogar eine Rentier-Scheidung der örtlichen Sámi-Gemeinde miterleben.

Da das Wildnisdorf gute Verbindungen zur lokalen Bevölkerung pflegt, bietet sich Ihnen hier eine ausgezeichnete Gelegenheit, Einblicke in das samische Alltagsleben zu erhalten.

Widnisdorf Solberget NordlichterFoto © Johannes Knorpp

Inkludierte Winterlebnisse in Solberget

Drei geführte Skitouren

In Solberget können Sie traditionelle Skier ausprobieren. Bei den drei jeweils 3-stündigen, geführten Skitouren lernen Sie interessantenPlätzen in der Umgebung von Solberget kennen. Vor allen Dingen aber erhalten Sie die Möglichkeit, echten Winter und den arktischen Alltag in Schwedisch-Lappland zu erleben.

geführte Skitour in SolbergetFoto © Sandra Peter

Rentierschlittenfahrt durch die verschneite Winterlandschaft

Ein Höhepunkt des Aufenthaltes vor Ort wird die ca. 3- stündige Rentierschlittenfahrt werden: auf dem Rentierschlitten gleiten Sie durch die verschneite Winterlandschaft von Schwedisch Lappland. An einem idyllischen Plätzchen machen Sie Pause, um am Lagerfeuer einen richtigen “Waldkaffee” zu trinken und sich mit Gegrilltem zu stärken.

An einem Abend bekommen Sie Besuch von einem alten Samen, der sein Leben lang als Rentierzüchter gelebt hat. Er wird aus seinem reichen Erfahrungsschatz erzählen und Sie haben die Möglichkeit, alles über die Rentierzucht aus erster Hand zu erfahren.

Rentierschlittenfahrt durch die verschneite WinterlandschaftFoto © Peter Fabel

Produktinformation:
Winterwoche im Wildnisdorf Solberget

  • Saison: 21.12.2019-11.04.2020/ 20.12.2020-02.01.2021 (die genauen Termine finden Sie hier »»)
  • Dauer: 7 Tage/ 6 Nächte (meist So.-Sa.)
  • Sprachen: Deutsch
  • Teilnehmer: 2-20 Erwachsene und evtl. Kinder
  • Leistungen: Abholung Bhf. Nattavaara, Skiausrüstung und Schneeschuhe, Kartenmaterial der Umgebung, Einführungsrunde (Tag 1 ca. 13 Uhr), Rentierfütterung, Saunabenutzung, Vollverpflegung (Abendessen Tag 1 bis Mittagessen am Abreisetag) mit landestypischen Spezialitäten (z.T. Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau), Übernachtung in urigen Unterkünften (Mehrbettzimmer, Doppelzimmer gegen Aufpreis), samischer Abend, 3 geführte Skitouren jeweils à 3 Std., Rentierprogramm mit Rentierschlittenfahrt (Weihnachten/ Silvester nur 1 Std. ohne Grillen, sonst ca. 3 Std. mit Grillen), Besuch einer Rentierscheidung, falls möglich (Benzinkostenbeteiligung)
  • Optionale Leistungen: Ausflug ICEHOTEL/ Samenmuseum in Jokkmokk, zusätzliche Schneeschuh-/ Skitouren, Hundeschlittenfahrt

Swedish Lapland Visitors Board - EU Logo

Header © Olaf Schneider

Kontakt

Wildnisdorf Solberget
Dirk Hagenbuch
Solberget 1, 982 06 Nattavaara
Tel. +46 (0) 70-2935887
dirk@solberget.com
www.solberget.com

Anbieter: Wildnisdorf Solberget

Direkt am Polarkreis in unmittelbarer Nachbarschaft der nordschwedischen Naturreservate Granlandet, Päivävuoma und Pellokiellas und unweit des Muddus-Nationalparkes (Teil des Weltkulturerbes Laponia) liegt das Wildnisdorf Solberget. Solberget ist ein Wildnisgehöft, das bis zu 25 Gästen die Möglichkeit bietet, auf ganz besondere Weise Urlaub zu machen, und auf ganz besondere Weise Erholung vom Alltag zu erfahren.
Mehr über das Wildnisdorf Solberget »»

Destination: Jokkmokk

Der Ort Jokkmokk liegt in der nordschwedischen Provinz Norrbottens Iän am nördlichen Polarkreis. Die Natur ist hier atemberaubend.
Eine Skitour durch das Naturreservat Serri oder den Nationalpark Muddus lohnt sich. Lernen Sie außerdem die samische Kultur kennen, die ein großer Teil der Kultur der Bewohner Jokkmokks ist.
Mehr über die Destination Jokkmokk »»

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Diese Artikel in Reisepaket

NordicMarketing Newsletter

Bisher keine Kommentare

Schreiben Sie uns, was Sie von diesem Artikel halten.