Visit Espoo

Marline
12.07.2018 11:30:36

Espoo

Espoo ist eine Stadt der Innovation und der spannenden Erlebnisse. Sie liegt leicht erreichbar westlich von Helsinki und kann auch als kleines Abbild Finnlands bezeichnet werden. Im Süden können Sie die herrliche Inselwelt und eine unberührte Küstenlinie erleben. Das städtische Kulturleben bietet viele unterschiedliche Veranstaltungen und hervorragende Einkaufsmöglichkeiten. Weiter im Norden der Stadt werden Sie ein komplett anderes Espoo entdecken: Seen, ruhige ländliche Gegenden, historische Gutshäuser und die Wildnis des Nuuksio Nationalparks.

Beeren pflücken im Nationalpark Nuuksio in Espoo

Visit Espoo

Visit Espoo gehört zur Espoo Marketing Oy - die stadteigene Marketing-Expertin. Espoo Marketing Oy hat das Ziel, Espoo für Besucher, Start-Ups, Konferenzen und Investment attraktiv zu gestalten und seine Partner bei der erfolgreichen Durchführung ihrer Geschäfte zu unterstützen.

Leistungen für Reiseveranstalter

FAM-Trips

Unser Leisure Marketing Team organisiert in Zusammenarbeit mit Visit Finland und anderen Partnern FAM-Trips für Reiseveranstalter. Auf diesen Inforeisen lernen Sie die wichtigsten Reiseziele, Tourenanbieter und Outdooraktivitäten in Espoo für Ihre Zielgruppe kennen.

Broschüren und Karten

Die Visit Espoo-Broschüre ist auf Englisch, Schwedisch, Russisch, Chinesisch und Finnisch erhältlich und beinhaltet Informationen über die Sehenswürdigkeiten, Unterkunftsmöglichkeiten, Aktivitäten und Restaurants in der Stadt. Mit Hilfe der Touristenkarte Espoo und der Karte der Region Helsinki können sich Besucher geografisch orientieren. Broschüren und Kartenmaterial können auf der Visit Espoo-Website heruntergeladen und bestellt werden.

Newsletter

Der Newsletter „Experience Espoo" für Reiseveranstalter wird auf Englisch, Russisch und Chinesisch veröffentlicht und kann über die Website von Visit Espoo bestellt werden.

Touristeninformation von Visit Espoo

Auskünfte erhalten Touristen in unseren Bürger-Zentren in Tapiola, Matinkylä, Leppävaara, Espoonlahti, Espoo-Zentrum und Kalajärvi.
Mehr Informationen unter visitespoo.fi

Inselwelt in Espoo

Stärken der Destination Espoo:

  • Outdoor-Aktivitäten und Reiseziel für Naturliebhaber (Nuuksio Nationalpark und die Schäreninseln)
  • nah an Helsinki und am internationalen Flughafen Helsinki-Vantaa
  • kulturelle Sehenswürdigkeiten und Events (WeeGee Ausstellungszentrum, EMMA, Gallen-Kallela Museum)

Sommeraktivitäten

Angeln, Wandern/ Trekking, Kanu/ Kajak, Segeln, Reiten, Fahrradfahren, Nordic Walking, Golf, Vogel-/Tierbeobachtung, Schifffahrten, Klettern/ Bouldern, Kultur, Schwimmen, Baumwipfel- Abenteuer, Angry Birds-Spielplatz, Schlauchbootfahrten, Festivals, Kultur

Winteraktivitäten

Rentierpark, Huskyschlittenfahrten, Abfahrtslauf, Skilanglauf, Schneeschuh, Vogel-/ Tierbeobachtung, Weihnachten/ Silvester, Eisangeln, Schlittschuh, Eisbaden (im Ganzkörperanzug), Eisklettern, Fatbike, Winterschwimmen

Hundeschlittenfahrt in Espoo

Fakten: Espoo

  • Anzahl Hotels: 15
  • Anbieter von Ferienhäusern: 4
  • Kapazität: 2.700 Betten
  • Pisten: 10
  • Loipen: 200 km
  • Wanderwege: 200 km

Anreise & Erreichbarkeit

  • Flughafen: Flughafen Helsinki (25 km)
  • Bahnhof: Intercity-Züge halten am Bahnhof Leppävaara, Regionalzüge halten an allen Bahnhöfen Espoos.
  • Metro: Die neue West-Metro (Länsimetro) hält in Keilaniemi, Aalto Universität, Tapiola, Urheilupuisto, Niittykumpu und Matinkylä.
  • Citybikes: Im Sommer 2018 stehen Citybikes rund um die Stadt zur Verfügung.

Kontakt: Visit Espoo

Visit Espoo/ Espoo Marketing Oy
Tiina Backman
Innopoli 2, Tekniikantie 14
02150 Espoo
Tel. +358 (0) 41 545 5515
tiina.r.backman@espoo.fi
www.visitespoo.fi
Touristeninformation:
Tel. +358 (0) 9 8164 7230
visit@espoo.fi

Logo Visit Espoo

NordicMarketing Newsletter