TaigaSaimaa

Marline
08.10.2019, 11:12:05

TaigaSaimaa im Saimaa-Seengebiet

TaigaSaimaa bietet authentische Erlebnisse in der finnischen Natur im Saimaa-Seengebiet. Das Unternehmen möchte seinen Gästen zeigen, dass man die Wälder und Seen Finnlands auf unterschiedliche und vielfältige Weise entdecken und genießen kann. Typische Aktivitäten in der Natur, die TaigaSaimaa anbietet, sind Angeln, Pilze sammeln, Bootstouren oder das Zubereiten von traditionellen Gerichten. 

Darüber hinaus bietet TaigaSaimaa umweltfreundliche Unterkünfte auf einer Insel nahe des Festlandes.

Angeln am Saimaa-See

Anbieter-Informationen: TaigaSaimaa

  • Gegründet: 2017
  • Mitarbeiter: 2-4
  • Sprachen: Englisch
  • Saison: ganzjährig
  • Transfermöglichkeiten: Der Transportservice von TaigaSaimaa ist ab dem Flughafen Lappeenranta gegen einen Aufpreis verfügbar. Zudem gibt es eine Zugverbindung ab Helsinki-Vantaa. Der Transportservice TaigaSaimaa ist inbegriffen.
  • Winteraktivitäten: Ski Alpin, Schneeschuhwandern, Skiwandern/ Skitrekking
  • Sommeraktivitäten: Tier- / Vogelbeobachtung, Kanu/ Kajak, Angeln, Wandern, Fahrrad

Kontakt: TaigaSaimaa

TaigaSaimaa Oy
Tomi Varis
Vesikonkatu 3, 55420 Imatra
Tel. +358 (0) 45 8636024
info@taigasaimaa.fi
www.taigasaimaa.fi/en
Logo TaigaSaimaa

Destination: Saimaa-Seengebiet - Region Lappeenranta & Imatra

Die Region Imatra und Lappeenranta im Südosten von Finnland gelegen besteht neben den beiden Städten Imatra und Lappeenranta aus mehreren kleineren Gemeinden. Die südkarelische Region am Saimaa-See ist nahe der russischen Grenze und nur ein paar Stunden von der finnischen Hauptstadt Helsinki entfernt. Das Juwel der Gegend ist der Saimaa, Finnands größter sowie Europas viertgrößter See. Im Jahr 2014 wurde er vom Wallstreet Journal zu einem der fünf schönsten Seen der Welt gekürt.
Mehr über das Saimaa-Seengebiet »» 

Das könnte Sie auch interessieren

Alles zum Thema Finnland

NordicMarketing Newsletter