Wintersport-Highlights in Levi: Ski-Events und aktives Schneevergnügen

FIS Ski-Alpin Weltcup in Levi vom 11.-13.November 2016
In Finnlands größtem und beliebtesten Wintersportort Levi werden auch in diesem Winter alpine Weltcuprennen ausgetragen; vom 11. bis 13. November 2016 findet in Levi der FIS Ski-Weltcup statt. Das Lappland-Rennen startet bereits am Freitag mit der Eröffnungsfeier und anschließender Party. Samstag früh beginnen dann die Damen mit dem ersten Slalomrennen, am Sonntag geht es für die Herren auf die Piste.
Die Rennen werden auf der Piste Levi Black ausgetragen, der nördlichsten Piste im Skigebiet. Start ist auf einer Höhe von 438 Metern, das Ziel befindet sich auf 258 Metern. Im Zielbereich bietet eine Tribüne Platz für mehrere tausend Zuschauer.
Levi ist nicht nur der nördlichste Austragungsort der alpinen Weltcuprennen, die Abfahrt ist zudem die am niedrigsten gelegene Piste des gesamten FIS-Weltcups.
Die Sieger der Slalomwettbewerbe können sich neben dem üblichen Preisgeld und den Weltcup-Punkten auf einen außergewöhnlichen Preis freuen: Die Gewinner erhalten ein echtes Rentier! Natürlich nicht zum Mitnehmen, die Tiere bleiben in ihrem gewohnten Lebensraum in Lappland.

Pistenvielfalt in Levi – 43 Pisten, 28 Lifte
Die Piste Levi Black ist allerdings nur eine von 43 gut präparierten Skipisten im gesamten Skigebiet, das schon viermal als Finnlands bestes Skigebiet ausgezeichnet wurde. Das umfangreiche Pistenangebot verspricht abwechslungsreiches Skivergnügen für jedermann. 18 blaue Pisten für Anfänger, 22 rote für Fortgeschrittene und 2 schwarze Pisten für Profis stehen Skifahrern und Snowboardern im Winter durchschnittlich an 200 Tagen zur Verfügung. 17 der Abfahrten sind sogar beleuchtet.
Mit den insgesamt 28 Liften erreicht man bequem die verschiedenen Hänge rund um den Levitunturi-Fjäll. Der neuste aller Lifte ist der moderne, sogar beheizte Sessellift „Levi South“ am Südhang.  Die hohe Anzahl an Liften garantiert wenig Gedränge und kurze Wartezeiten.
Das Skigebiet Levi ist besonders familienfreundlich; neben 10 speziellen Skiliften für Kinder, von denen einige sogar kostenlos sind, werden im Kids Land und dem neuen Leevilandia kostenlose Aktivitäten für Kinder geboten.
Je nach Wetterbedingungen startet die Skisaison bereits Ende Oktober, die Hochsaison beginnt aber erst im Februar und endet Anfang Mai mit der Schneeschmelze. Die Pisten mit natürlichem Schnee sind in den Wochen 7-16 (Mitte Februar – April) geöffnet. Mit Skibussen, die zwischen November und April zwischen den Hauptliften und den größten Unterkunftsgebieten verkehren, gelangt man zügig zur gewünschten Piste.
Zum weiteren Dienstleistungsangebot gehören Skischulen, Skiverleih und Pistenrestaurants.

Ski Classics Skimarathon zum ersten Mal in Levi am 8. April 2017
Visma Ski Classics Skimarathon Ylläs - LeviNeben dem alpinen FIS Ski-Weltcup wartet in der Saison 2016/2017 ein weiteres sportliches Highlight, denn Levi ist erstmalig Austragungsort eines Skimarathons der Visma Ski Classics Wettkampfserie. Am 8. April 2017 findet der 60 Kilometer lange Lauf zwischen Ylläs und Levi statt; die Strecke wird im klassischen Langlaufstil zurückgelegt.
Zwei perfekte Skiresorts mit Schneegarantie, die majestätische Umgebung Lapplands sowie ein erfahrenes Organisationsteam garantieren eine erfolgreiche Veranstaltung. Das Rennen startet inmitten des Skiresorts in Ylläs und führt durch malerische Landschaften, über Fjälle und durch die Wildnis Lapplands, wo die Wahrscheinlichkeit, Rentiere zu sichten, recht hoch ist, und endet im idyllischen Winterwunderland Levi. Es steht bereits fest, dass in Levi auch in den kommenden drei Jahren der letzte Wettkampf der Visma Ski Classics Saison ausgetragen wird.

Skilanglaufparadies Levi – 230 km gespurte Loipen
Der Wintersportort Levi ist zwar insbesondere für seine Abfahrtspisten bekannt, allerdings sind die Möglichkeiten für Skilangläufer ebenfalls perfekt. Das 230 Kilometer lange Langlaufloipennetz bietet beste Bedingungen für Langläufer. Die Langlaufstrecken sind wie die Skipisten auch in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade eingeteilt, so dass sowohl Anfänger, ambitionierte Fortgeschrittene als auch Vollprofis ihren Fähigkeiten entsprechend die passenden Strecken für sich wählen können. Die Rundkurse sind aber nicht nur unterschiedlich schwer, sondern unterscheiden sich auch in der Distanz. Zwischen knapp 3 leichteren Kilometern bis zu sportlich anspruchsvollen 40 Kilometern ist alles möglich.
Im Gebiet Rakkavaara sind 28 Kilometer des Streckennetzes beleuchtet, so dass man auch zur später Stunde dort Langlaufen kann. Alle Strecken sind sowohl für die klassische Technik als auch für den Skating-Stil geeignet. Tägliche Wartungsarbeiten im Winter garantieren top präparierte Loipen. Die Langlaufsaison geht von November bis Mai.
Entlang der Strecken finden sich ein paar kleine, überwiegend im Frühjahr geöffnete Cafés, die sich für eine kurze Pause mit heißem Kaffee geradezu anbieten.
Mithilfe von Kartenmaterial, welches man in der Touristeninformation Levi käuflich erwerben kann, sind individuelle Touren leicht möglich. Alternativ kann man an einer der geführten Langlauftouren teilnehmen und sich von einem ortskundigen Guide führen lassen. Mehr Informationen erhalten Sie bei den Programmanbietern.

 

Kontakt
Levi Destination Sales
Levin Matkailu OY
Eva Lindström
Sales Manager
Groups and Incentives
Myllyjoentie 2
99130 Levi
Tel:  +358 16 639 3300
+358 207 352 615 (direkt)
eva.lindstrom@levi.fi
levi@levi.fi
www.levi.fi


Über Levi Travel/ Levin Matkailu Oy:
Levi Destination Sales and Marketing bietet eine Vielzahl an Leistungen in der Region Levi. Neben Destinationsmarketing und DMC Service bietet Levi Travel touristische Informationen für Touristiker und Endkunden.
Levi Destination Sales und Marketing ist ebenfalls die zentrale Buchungsstelle für die verschiedensten Leistungen in Levi. Zum Angebot zählen um die 700 Ferienapartments unterschiedlicher Größe und Art, Aktivitäten für Individualreisende und Gruppen, Transfers, Verpflegung, Skipässe und Ausrüstung, Konferenzpakete, besondere Veranstaltungen für Gruppen und Firmen sowie Incentive-Programme. Mehr…

2017-01-02T12:05:35+00:00 08.11.2016|Categories: #NordicNews, Levi, News Archiv|Tags: , , , , , |