Mountainbike Wochenprogramm in Syöte

Tag 1: Ankunft

Ankunft in Oulu, Rovaniemi oder Kuusamo. Transfer vom Flughafen zum Hotel Iso Syöte.
Bei einem kurzen Infomeeting bezüglich des Programms wird das Wochenprogramm den Wünschen und Vorstellungen der Teilnehmer angepasst. Auch die Fahrräder werden passend eingestellt und bei einer kurzen Probefahrt getestet. Abendessen im Hotelrestaurant. Übernachtung im Doppelzimmer.

Tag 2: Mountainbiketour

Leckeres, reichhaltiges Fühsück im Hotel. Anschließend geht es raus auf einige der besten Strecken, die die Gegend um Syöte zu bieten hat. Viele der Strecken werden auch bei dem beliebtesten Mountainbike-Event Nordfinnlands, Syöte MTB, befahren. Die maximale Teilnehmerzahl für dieses Event war 2016 bereits nach nur 6 Wochen erreicht. Zwischenstopp an einer Wildnishütte oder einem Café.
Länge der Strecke: 30-40 km. Niveau: leicht bis mittelschwer

Tag 3: Mountainbiketour

Leckeres, reichhaltiges Frühstück im Hotel. Am Dienstag geht es Richtung Lappland. Dort fahren Sie auf den besten Strecken in der Gegend Hirsiniemi. Diese ist für ihre kristallklaren Gewässer, einige zugängliche Wildnishütten und steile, enge Kämme zwischen den Seen bekannt. Einfach atemberaubend schön! Zu Mittag essen Sie unterwegs in der Natur.
Länge der Strecke: 40 km. Niveau: leicht bis mittelschwer

Tag 4: Ruhetag

Leckeres, reichhaltiges Frühstück im Hotel. Heute können Sie einen Ruhetag einlegen oder aber Sie nutzen die freie Zeit, für andere Aktivitäten. Optionale Aktivitäten sind z.B. Rafting, oder Wandern im Nationalpark Syöte. Natürlich können Sie aber auch mit dem Fahrrad auf eigene Faust die Gegend erkunden.

Tag 5: Ausflug in den Nationalpark Syöte

Leckeres, reichhaltiges Frühstück im Hotel. Auf dem Programm steht ein Auflug in die nördliche Wildnis des Nationalpark Syöte. Sie erfahren, wie die Menschen dort mit keiner Zugangsstraße beziehungsweise fast gar keiner Anbindung an die Außenwelt vor weniger als 100 Jahren gelebt haben. Sie fahren auf den gleichen Strecken, die Einheimische und wilde Tiere hunderte von Jahren genutzt haben. Der Ausfug ist lang, daher werden Sie genügend Proviant für unterwegs mitnehmen.
Optional: Es ist auf Wunsch möglich, die Nacht auf der Farm in Loukusa zu verbringen. Zu diesem optionalen Programm gehört auch die Nutzung der traditionellen Sauna und ein leckeres Abendessen ganz im Stil des Loukusa-Dorfes.

Tag 6: Bustour nach Loukusa

Leckeres, reichhaltiges Frühstück im Hotel. Mit dem Bus werden Sie ins Dorf Loukusa gebracht. Von der Farm aus beginnen Sie die dortigen Routen, um das Dorf Loukusa zu erkunden. Es erwarten Sie dort eine Menge Seen, enge Kämme und wunderschöne Landschaften. Wenn Sie möchten, können Sie die Strecke zurück zum Hotel auf einer einfachen Route mit dem Fahrrad zurücklegen. Der Shuttlebus ist natürlich auch verfügbar.

Tag 7: Mountainbiketour

Leckeres, reichhaltiges Frühstück im Hotel. Heute steht eine leichte Mountainbike-Tour in der heimischen Fjälllandschaft auf dem Programm. Am Abend findet ein gemeinsames Abendessen mit einem lappländischen Büfett statt.

Tag 8: Abreise

Leckeres, reichhaltiges Frühstück im Hotel. Es ist Zeit, Abschied zu nehmen. Optional können Sie natürlich Ihren Aufenthalt in Syöte verlängern.

Produktinformationen

  • Saison: Juni – Ende Oktober
  • Dauer: 8 Tage/ 7 Nächte
  • Teilnehmer: ab 4 Pers.
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Leistungen: 7 Übernachtungen im Doppelzimmer oder in einem Ferienhaus inkl. Frühstück und Abendessen, Mountainbike Ausflüge und Aktivitäten wie beschrieben, Flughafentransfer, Nutzung der Hotelsauna, des Schwimmbereichs und des Outdoor-Jacuzzis
  • Unterkunft: Sie können Ihre Unterkunft in Iso Syöte nach Ihren Wünschen wählen. Standardmäßig ist die Übernachtung im DZ, daher ändert sich der Paketpreis je nach Unterkunfsart.
  • Hinweis: Fahrradverleih ist nicht im Preis inbegriffen; Fahrräder können geliehen werden oder müssen selbst mitgebracht werden
  • Optionale Leistungen: Einzelzimmer (nur im Hotel möglich), Fahrradverleih, Navigationsgerät auf Leihbasis, Lunch-Paket, Übernachtung im Dorf Loukusa

Unterkunftsmöglichkeiten: Hotel Iso-Syöte

Hotelzimmer

Alle Hotelzimmer sind mit zwei Einzelbetten und Badezimmer (Dusche & WC) ausgestattet. Weiterhin gehören TV, Telefon, Beistelltisch und Sitzmöglichkeit zur Ausstattung. Beste Sicht direkt vom Hotelzimmer auf Wälder, Täler und Hügellandschaften.
Personen: mind. 2 pro Zimmer

Kelo Ferienhaus

In jedem Kelo Ferienhaus gibt es ein Wohnzimmer mit Kamin, eine vollsändig ausgestattete üche, Esstisch, Schlafsofa, Schlafzimmer mit zwei Betten, Kleiderwandschrank, Badezimmer mit Dusche, WC und privater Sauna.
Personen: mind. 2, max. 4 pro Ferienhaus

Fjell-Top Ferienhaus

Zweistöckiges Ferienhaus. Im Erdgeschoss sind Wohnzimmer mit Kamin, Sitze, Schlafcouch, vollständig ausgestattete Küche, Esstisch, ein Schlafzimmer mit Doppelbett, Bad mit Dusche, WC und privater Sauna. Auf der ersten Etage sind zwei weitere Schlafzimmer mit je zwei Betten, ein Loft, zweites Bad mit Dusche und WC.
Personen: mind. 4, max. 8 pro Ferienhaus

Anbieter: Hotel Iso Syöte & Safaris

In idealer Lage, auf der Spitze des 435 Meter hohen Fjells bietet das Hotel Iso Syöte & Safaris eine freundliche und spezielle Atmosphäre, in der Sie einen schönen Aufenthalt, fantastische Panoramaausblicke, unvergessliche Erlebnisse und Abenteuer in ruhiger unberührter Umgebung genießen können. In Nord-Finnland ist Iso-Syöte die südlichste Fjäll-Region.

MEHR…

Kontakt

Hotel Iso Syöte & Safaris
Isosyötteentie 246
93280 Syöte
Tel. +358 201 476 400
Juha Kuukasjärvi
juha.kuukasjarvi@isosyote.fi
Gerralda Gilles
gerralda@isosyote.fi
www.hotelli-isosyote.fi

Destination: Syöte

Die südlichste Fjällregion Finnlands bietet eine malerische, lapplandähnliche Landschaft, attraktive Unterkünfte und eine ganze Reihe an ganzjährigen Aktivtäten rund um den Nationalpark Syöte. Die Region Syöte ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Finnlands zweit meist bereister Flughafen, Oulu, ist relativ nah und ermöglicht internationale Fluganbindung.

MEHR…

Ort